Binki sagt Buh!

Aus Pufopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Binki sagt Buh! vor X Factor (2012)
Binki sagt Buh! nach X Factor (2013)
Titzler nicht wiederzuerkennen

Binki sagt Buh! war eine Schülerband aus Kamen.

Frontmann und Bassist war Stefan Titze.

Die Band bestand aus Stefan Titze (Gesang/Bass), Lukas Kesper (Gitarre/Gesang), Simon Schaffhöfer (Keyboards/Gitarre/Gesang) und Daniel Piotrowski (Schlagzeug).

Werdegang

Gegründet 2009 als "XPECCT" nahmen sie 2010 an "Dortmund sucht die Superband" teil und gewannen durch eine eindeutige Zuschauerabstimmung. Danach spielten sie als Vorband von "Extrabreit" und beim Public Viewing zur WM 2010 in Dortmund auf dem Friedensplatz.

2011 kam es dann zu der endgültigen Umbenennung in "Binki sagt Buh!".

Sie nahmen 2012 an der VOX Castingshow X Factor teil und kamen bis in Bootcamp. Dort performte Titel waren "Westerland" von Die Ärzte sowie "Gewinner" von Clueso. Nach ihrer Teilnahme folgten Auftritte in ganz Deutschland, und nicht nur wie zuvor nur Dortmunder Umland.

Ende 2013 folgte dann vermutlich die Trennung der Band. Wahrscheinlich bedingt durch das Ende der Schulzeit sowie Semesterstart einiger Bandmitglieder und den jeweiligen Umzügen aus der Heimat.

Stil

Ihre Musik war eine Mischung aus Pop und Punk, liebevoll "Ponk" genannt. Auch Ska und klassische Rock-Elemente waren in ihren Liedern zu finden.

„Wir sind lustige, junge, sich nicht so ernst nehmende Rocker von nebenan“, beschreibt Stefan Titze den Stil der Band.

„Unsere Lieder erzählen aus dem ganz normalen Leben“, so Stefan Titze. Lustiges, Trauriges, Alltägliches findet Platz in den Songtexten der Jungmusiker, die sich mit Liedern wie „Pizzamann“ auch selbst mal nicht ganz so ernst nehmen.

Name

Binki Buch.jpg

Die Band kam wie folgt auf den Namen: "Unser Bandname Binki sagt Buh! ist entstanden als wir in einem Kinderbuch durchgeguckt haben und da beschreibt er eine Lernfördergruppe für Dumme, und damit konnten wir uns ganz gut identifizieren." (Stefan Titze in der Vorstellungs-MAZ).

X Factor

Merchandise

Merchandise

Die Band verkaufte über ihre Website zwei unterschiedliche Merchandise T-Shirts für jeweils 10€.

Trivia

  • Besagtes Kinderbuch ist "Gregs Tagebuch - Von Idioten umzingelt!" von Jeff Kinney.
  • Ihr Hit "Wo Ist Bloß Unsere Bildung Hin?" wurde auf eigenen Wunsch von Klaus Kauker bewertet.
  • Anfang 2015 erzählte Stefan, dass sie in vielen Interviews mit Lokalzeitungen geflunkert haben und sich so Gerüchte und Mythen um sie rankten.
  • In UFO094 Fit kann auch lustig wird ein Auftritt von der Vorgängerband XPECCT akustisch eingespielt und von Stefan Titze kommentiert. Laut seiner Aussage, gab es Auftritte dieser Band sowie Binki sagt Buh!s die bei Veröffentlichung seine "Karriere" ruinieren würden. In diesen hätte die Band Lieder abgebrochen um frei Stand-Up Programme zu performen & improvisieren. Ganz klare Die Ärzte-Manier.
  • Wurden mal von Antenne Unna interviewt.
  • Spielten auf unterschiedlichen Veranstaltungen im Raum Dortmund/Unna u.a. einem Reggae-Festival [1], dem KITE, dem Kamener Weihnachtsmarkt sowie einem Heißluftballonfestival.
  • Die meisten Auftritte kamen eher "geht so" an.

Social Media

Diskografie

Titel Songwriter
Duschlampe Simon Schaffhöfer
Vegas ?
Ich wäre gerne Holländer ?
Westerland Farin Urlaub
Deine Funktion ?
Lang nicht genug! ?
Wo Ist Bloß Unsere Bildung Hin? ?
Pizzamann Stefan Titze