Das Hotdog-Problem

Aus Pufopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Hotdog-Problem findet erstmals in Folge UFO205 Knall Erwähnung. Florentin Will bezeichnet damit das Dilemma, dass in den Verpackungen die Anzahl von Brötchen und Würstchen nicht übereinstimmen und man dementsprechend immer entweder Brötchen oder Würstchen übrig hat. Dieses Ungleichgewicht kann niemals ausgeglichen werden. Stefan Titze kennt dieses Phänomen unter dem Namen das Cuba-Libre-Problem.