Filmprojekt

Aus Pufopedia
(Weitergeleitet von Drehbuch)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Filmprojekt bezeichnet eine (noch) nicht vervollständigte visuelle Erzählung der PUFO-Macher Stefan Titze und Florentin Will aus dem Jahr 2018.

Rolle im PUFO

In der Folge UFO140 Ganz schön voll hier entsteht aufgrund einer Geschichte Florentins die Idee einen Film zu realisieren. In der darauffolgenden Ausgabe UFO141 Sinnentleertes Lustwandeln wird das Vorhaben etwas fortgeführt und ein wenig konkretisiert. Ziel ist es in jeder Folge eine weitere Minute des Film zu erarbeiten.

Handlung

Einige Kinder spielen Fussball auf einer Wiese, als das unbeliebteste Kind den Ball aus Versehen auf die angrenzende Hauptstrasse schießt. Beim Versuch den Ball von der Straße zu holen, hält plötzlich ein Auto an und der Fahrer klaut den Ball. Im weiteren Verlauf der Geschichte stellt sich heraus, dass der Fahrer gerade seinen Job verloren hat und noch weitere, mutmaßlich gestohlene Bälle im Auto befinden. Genauere Angaben zum Motiv und zum weiteren Verlauf der Geschichte folgen vielleicht demnächst.

Produktion

Seite 1 eines ganz großen Blockbusters
Seite 1 eines ganz großen Blockbusters

Besetzung

Über die Besetzung kann derzeit nur spekuliert werden. Allerdings halten sich die Gerüchte hartnäckig, dass Stefan sowie Florentin neben ihrer Tätigkeit als Autoren auch als Schauspieler am Film teilhaben könnten.

Drehbuch

Die Erarbeitung des Skripts übernehmen die beiden Initianten des Filmes selbst. Stefan Titze und Florentin Will, welche zuvor bereits als Autoren u.a. für die Late-Night-Show Neo Magazin Royale sowie das YouTube-Format Gute Arbeit Originals gearbeitet haben, entwickelten im Rahmen ihres gemeinsamen Podcast-Projekts DAS PODCAST UFO das Drehbuch und lassen die Öffentlichkeit regelmässig am kreativen Entwicklungsprozess teilhaben.

Dreharbeiten

Der Starttermin für die Dreharbeiten ist momentan noch unbekannt.

Premiere und Veröffentlichung

In der Folge 141 des DAS PODCAST UFO wurden erste Szenen im Rahmen der „Gibt’s auch später noch umsonst als Podcast“-Tour 2018/2019 angeteaset. Allerdings sind diese Angaben unverbindlich. Mit einem Termin für die Premiere bzw. den offiziellen Filmstart kann daher frühestens im Frühjahr 2019 gerechnet werden.

Inoffizielle Fortführung

Im Rahmen der DAS PODCAST UFO Telegram-Gruppe wurde damit begonnen, die zweite Szene des Filmprojektes zu verfassen. Leider sorgt die nach dem ersten Dialog plötzlich einsetzende Apokalypse momentan für eine Schreibblockade, da niemand so richtig weiß, wie es jetzt weitergehen soll. Ein Fisch namens Lachs Miley und ein random erscheinendes Alpaka sind die einzigen Ideen auf dem Brainstorming-Zettel.

Hintergrund und Trivia

  • Die Inspiration für die Anfangssequenz fußt auf einer persönlichen Kindheitserfahrung von Florentin Will, die er selbst als lustigste Geschichte seines Lebens bezeichnet.
  • Das "Filmprojekt" darf nicht mit Stefans geheimem TV-Projekt verwechselt werden, an dem er seit Anfang 2018 arbeitet.