Ebersberg

Aus Pufopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Malerische Ebersberg im Herbst

Ebersberg ist eine Kreisstadt im gleichnamigen Landkreises in Oberbayern, welche über knapp 12.100 Einwohner verfügt. Nördlich von Ebersberg liegt eines der größten zusammenhängen Waldstücke Deutschlands, der sogenannte "Ebersberger Forst". Die nächste Großstadt München liegt ca. 35 km entfernt.

Florentin und Ebersberg

Ebersberg ist Geburtsort und Heimat von Florentin Will. In der bayerischen Kleinstadt verlebte Tini eine behütete Kindheit mit seinen älteren Brüdern Matias und Martin sowie seinen Eltern Rosemarie und Erich Will. Das Leben in Ebersberg wird maßgeblich von der Nähe zur bayerischen Landeshauptstadt bestimmt. So fuhr Florentin zum Shoppen üblicherweise nach München und auch die Wahl Münchens als ersten Studienort dürfte nicht zufällig erfolgt sein.

In Ebersberg war Florentin - wie auch schon seine Mutter - Mitglied des Kreisverbandes der GRÜNEN, wo er unter anderem für den Stadtrat kandidierte.

Rolle im PUFO

  • Folge UFO003 Magnete/Mails wird unter anderem in Florentins ehemaligem Kinderzimmer in Ebersberg aufgezeichnet.
  • In Folge UFO070 Kratzeis erzählt Florentin von einem Fahrradausflug durch den riesigen Forst bei dem er einen Eber gesehen hat.

Trivia

  • Horst Mahler (*1936), mehrfach wegen Volksverhetzung, Terrorismus und Raubes verurteilter deutscher Publizist, politischer Aktivist, ehemaliger Rechtsanwalt und Neonazi; lebte in Ebersberg und sandte ein Einschreiben an den Bürgermeister der Stadt, worin er den Holocaust leugnete und den Nationalsozialismus verherrlichte.
  • Ebersberg ist die einzige deutsche Stadt, die eine Straße (Valtortagasse) nach einer Kabarettgruppe, der aus Ebersberg stammenden Gruppo di Valtorta, benannte.