Film Fights

Aus Pufopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Film Fights ist ein eigenständiges Showformat auf Rocket Beans TV, das von Stefan erdacht wurde. Ein amerikanisches Pendant wurde zeitlich früher ausgestrahlt, hat das von Stefan erdachte Konzept jedoch nur kopiert. Im Rahmen der Sendung müssen Kandidaten einen Juror (zielgruppengerecht als "Judge" bezeichnet) von Meinungen zu Filmthemen überzeugen. Regelmäßige Teilnehmer sind Etienne Gardé, Florentin Will und Daniel Schröckert. Ehemalig regelmäßiger Teilnehmer ist Stefan Titze.

Konzept

Das Konzept der Sendung sieht fünf Rollen vor: drei Kandidaten, einen Judge und einen Fact Checker. Zusammen mit zwei Gästen treten als Kandidaten und Judge, pro Folge rotierend, Florentin und Etienne auf. Daniel Schröckert wirkt als Fact Checker mit.

Innerhalb mehrerer Runden beantworten die Kandidaten offene Fragen zu Filmthemen. In jeder Runde präsentieren die Kandidaten zunächst ihre Antworten in einem ausführlichen Redebeitrag. Anschließend stellen sich die Kandidaten einer offenen Diskussion, in der die Antworten möglichst überzeugend verteidigt werden sollen. Schließlich entscheidet der Judge, wer die überzeugendsten Argumente für seine Antwort vorgebracht hat, und vergibt auf dieser Basis Punkte.

Um strittige Behauptungen zu klären, können Kandidaten einen Faktencheck anfordern, der dann vom Fact Checker Daniel Schröckert durchgeführt wird.

Kontroversen

In der ersten Folge kam es zu einem respektvollen Disagreement zwischen Etienne und der ersten Gästin Sophie Passmann. Etienne hatte im Rahmen einer Frage zu Filmadaptionen von aktuellen Ereignissen einen Pimmeltornado heraufbeschworen, der von Sophie nicht goutiert wurde. Bester Nebendarsteller der hitzigen Diskussion war Stefan Titzler, der sich auf seinem Bürostuhl unauffällig aus dem Bild rollte – eine Szene, die Anlass für die Entstehung des geflügelten Wortes "sich aus einer Sache heraustitzeln" gab.

Trivia

Das Konzept wurde von Stefan liebevoll erdacht und im Rahmen seines Star-Wars-Podcasts Antenne Alderaan prototypisch vorgestellt und weiterentwickelt (Folge 8 – "STAR WARS MOVIE FIGHT").

Eine bastardisierte Schwestersendung wird unter dem Namen Game Fights regelmäßig auf Rocket Beans TV ausgestrahlt. Zwei wesentliche Änderungen zu Film Fights sind der geänderte Themenschwerpunkt, "Games", sowie die bedauerliche Abwesenheit von Florentin Will und Stefan Titze.

In Folge 4 wurde Stefan von Sandro Kreitlow vertreten, als Fact Checker trat statt Schröckert diesmal Ilyass Alaoui auf. Florentins Bart fehlte ersatzlos. In den folgenden Ausgaben wurde Stefan jeweils mit einem zweiten Gast ersetzt, immerhin traute sich Florentins Bart mehr und mehr wieder im Format aufzutauchen.

Folgen

  • 01.12.2017. E01. Gast: Sophie Passmann. online
  • 02.02.2018. E02. Gast: Dominik Hammes. online
  • 03.03.2018. E03. Gast: Wolfgang M. Schmitt. online
  • 20.04.2018. E04. Gast: Gunnar Krupp. online
  • 25.05.2018. E05. Gäste: Coldmirror & Jan Pfriem online
  • 22.06.2018. E06. Gäste: Robert Hofmann & André Hecker online
  • 31.08.2018. E07. Gäste: Nils Bokelberg & Maria Lorenz online