UFO010 Aufschieben und Zukunft

Aus Pufopedia
(Weitergeleitet von Folge 010)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Folge UFO010 Aufschieben und Zukunft erschien am 4. März 2015. Verbunden über Skype nahmen Stefan in Köln und Florentin in Berlin den Podcast auf.

Beschreibungstext

Der Beschreibungstext wird noch nachgeliefert. Batterien nicht enthalten.

Inhalt

  • Deprimierender Durchhänger bei den Moderatoren, Folge 10 ist voraussichtlich die letzte Folge.
  • Florentin bezeichnet Stefan als schlechtesten Co-Moderator der Welt.
  • Stefan erzählt von seiner Homepage, Florentin hatte mal einen Blog namens Nifty-Blog. „Nifty“ hieß früher seine Katze. In jedem seiner Artikel taggte er „Gizmo“, weil er es cool fand.
  • Stefan hat eine Liste gefunden – „9 Gründe, warum Leute Dinge aufschieben“ (Quelle):
  1. Geringe Frustrationstoleranz
  2. Rebellion gegen Vorschriften
  3. Fehlendes Wissen und Streben nach Perfektion
  4. Falsches Zeitmanagement
  5. Fehlende Prioritäten
  6. bis 9. werden für weitere Folgen aufgeschoben
  • Stefan und Florentin gaben während ihrer Schulzeit jüngeren Schülern Nachhilfe, obwohl sie nicht überragend gut in den von ihnen angebotenen Fächern waren. Beide konnten aber nicht ablehnen, weil es entweder Bekannte waren oder der Lohnt stimmte. Florentin weiß nicht mehr, warum er sich freiwillig dafür engagiert hat, er war komplett faul. Stefan war komplett überfordert, er hat sich lieber mit der Schülerin unterhalten.
  • Stefan weiß nicht wie Skype funktioniert. Florentin ist dagegen ein Riesenarschloch.
  • Von Florentins Blog aus dem Jahr 2011: 6 Anzeichen dafür, dass dein Biorhythmus vollkommen ruiniert ist.
  • Tinis einzige Anekdote: Als er mal beim Kieferorthopäden war, erschrak er sehr, als im Entspannungsvideo ein Fisch sehr nah an der Kamera vorbei schwamm.
  • Für Florentin ist das Spannendste an der Zukunft, dass man nicht weiß was passiert.
  • Florentin war einst militanter Nichtraucher. Er führte eine hitzige Diskussion an einem Bahnsteig, auf welchem sich einige Raucher nicht an den gekennzeichneten Bereich hielten und munter, in der Gegenwart einer jungen Familie samt Kinderwagen, rauchten. Als er sie ansprach entgegneten sie ihm mit dem Totschlagargument: „Wenn sich die Deutsche Bahn nicht an den Fahrplan hält, müssen wir uns auch nicht an die Regeln der Deutschen Bahn halten“. Florentin denkt heute wie folgt darüber: „Die beste Waffe von dummen Menschen ist Dummheit. Du kannst dumme Leute nicht schlagen, weil sie dumm sind. Sie schlagen dich, WEIL sie dumm sind. Dummheit ist eine unschlagbare Waffe“.
  • Stefan wurde vor Kurzem in der U-Bahn von einem vermeintlich türkischstämmigen Mann angegangen, weil er zu lange Blickkontakt mit ihm hielt. Der Mann absolvierte allerdings einen Anti-Aggressionstraining, sodass Stefan verschont blieb und entschuldigte sich bei Herrn Titze. Zuvor hatte der Mann einen Streit mit einem betrunkenen Obdachlosen.
  • Beide bemängeln den Humor in der Gesellschaft und die deutsche Stand-Up-Comedy-Szene. Florentin stellt die gewagte These auf: „Je lustiger der Durchschnittsbürger eines Landes ist, desto lustiger sind auch die Comedians“. Über Humor zu sprechen, ist das unlustigste der Welt. Deshalb hält Stefan einen Kurzreferat über die L-Form mit vielen Beispielen.
  • Beide erklären, warum sie ein schlechtes Zeitmanagement haben und für den Erfolgspodcast DAS PODCAST UFO manchmal keine Zeit finden, wie sie es sich eigentlich gerne wünschten. Beide tun so, sie hätten keine Zeit, nur um sich interessanter zu machen. Florentin findet die Frage „Hast du heute Abend schon was vor?“ beleidigend. Stefan hat etwas schönes gesagt.
  • Die beiden basteln mit Florentins kreativer Fast-Tweet-Liste zwei Tweets mit Tiermotiv. Beide finden, dass Leute, die auf kreative Tweets antworten, alle einen Schaden haben.
  • Thema Abi-Shirts: Stefans Abi-Motto lautete „Abi Potter – Wir verlassen die Kammer des Schreckens“ (die Abishow ist auf Youtube zu bestauen); Stefan plädierte eher für „How i get my Abi“. Florentins Abi-Motto lautete dagegen „Abitestpflicht“, kaufte sich aber kein Abi-Shirt. Beide überlegen sich weitere Abi-Mottos aus.
  • Florentin stellt erstaunt fest, dass Comedy und Horror nah beieinander liegen. In beiden Genres baut mein eine Erwartung auf und bricht diese dann schlagartig (z.B. Jump Scare und Punchline).
  • DAS PODCAST UFO hebt zum ersten Mal in der erfolgreichen Podcastgeschichte ab.

Voting

| UFO010 Aufschieben und Zukunft |
3.60
(5 Stimmen)