UFO062 EM

Aus Pufopedia
(Weitergeleitet von Folge 062)
Wechseln zu: Navigation, Suche
UFO062 EM
Veröffentlichung 10. Juni 2016
Laufzeit 01:14:29 h
Link zum Blog UFO062 EM
Link zum Download ufo62_fertig.mp3
Voting
5.00
(2 Stimmen)
Chronologie
vorherige Folge nächste Folge →

Folge UFO062 EM erschien am 10. Juni 2016.

Beschreibungstext

„Das Podcast UFO“ ist eines dieser frech-frivolen Jugendformate, die auch mal die Moderationskarten zuhause vergessen haben und den „Sendeplan“ eher als Vorschlag denn als Regel begreifen. Hier darf auch mal mit einem Augenzwinkern getalkt und auf konventionelle Konventionen „gepfiffen“ werden. Ob das jedem gefällt? Who cares?

Inhalt

  • Stefan rügt Florentin für die langwierigen Mikrofoneinstellungen zu Beginn einer jeden Folge.
  • Ein Hörer wollte seiner Freundin das Erfolgspodcast DAS PODCAST UFO zeigen, als die beiden im Bett lagen. Leider handelte es sich dabei um die Scherenstory, was für Verwirrung sorgte.
  • Florentin berichtet vom Pharrell Williams Masterclass, welches gerade viral geht. Sie reden über YouTube-Kommentare, die meistens merkwürdig und rassistisch sind.
  • Stefan hatte wiedermal eine App-Idee: Ein Chat mit zufällig zugeteilten Gesprächspartnern. Er sieht jedoch ein, dass das Konzept bereits mit AntiChat umgesetzt wurde.
  • Beide erzählen von ihrem ersten Treffen in der bildundtonfabrik. Im Zuge der Frank-Elstner-Masterclass brachte Moderator Frank Elstner Florentin mit zum Neo Magazin. Dort wurden Frank und Florentin vom jungen Stefan betreut und Jan Böhmermann vorgestellt. Tini war sehr aufgeregt. Beide gestehen, dass sie viel Zeit brauchten um sich anzufreunden.
  • Über Noise-Cancelling-Kopfhörer und Tonaufnahmen bei Filmen. Florentin wünscht sich eine Box, die die Töne aktiv absorbiert, diese gibt es aber bereits schon. Beide fantasieren, wo man diese Box einsetzen kann.
  • Florentin liest Hörerpost zum Thema „Vergewaltigung in der Armee“ vor. Hörer Matthias hat eine höchst morbide Geschichte aus Vietnam eingeschickt.
  • Sie reden über die Masse von Erde.
  • Hörspiel: Love Radio 69 von und mit Stefan Titze.
  • Und nun zur Rubrik: Topical Island mit News aus Kultur, Umwelt und Sport.
  • Es folgt eine weitere Rubrik: Service.
  • Über Katzen, die offensichtlich dumm sind. Florentin berichtet von seiner WG-Katze und der Katze seiner Eltern, die eines Tages vom Dach in sein Kinderzimmer blickte. Stefan erzählt über Katzen in Yoga-YouTube-Videos. Wieso lassen Katzen sich so leicht täuschen?
  • Ein weiteres Hörspiel: Katzenwissenschaftler Dr. Miau.
  • Florentin berichtet von einer Französischklausur, bei der ihm zuerst das Wort „überall“ und danach das Wort „Fenster“ nicht einfielen. Er schrieb daher „Wenn man einmal aus dem Ofen schaut, sieht man ...“
  • Stefan konnte sich während der Schulzeit die Vokabeln nicht gut merken. Mit Songexten hatte er keine Probleme, was dazu führte, dass er in Englischklausuren einfach einige Songtexte übernahm.
  • Laut Stefan klingen gekürzte Vornamen „einfach cool“, am Beispiel von T. J. Miller. Auch Stefan hatte überlegt, seine beiden Vornamen „Stefan“ und „Michael“ in „S“ und „M“ zu kürzen. Die Idee verflog als er merkte, dass S. M. Titze bizarr klingt.
  • Stefan improvisiert eine Reizwortgeschichte über eine Prinzessin (mit den Wörtern: Kissenschlacht, Pfirsich und Burg) und Florentin über den Restaurant Mars (mit den Wörtern: Kabelsalat, Photosynthese und Chloroform). In einer Reizwortgeschichte sind Meta-Gags nicht erlaubt.
  • Stefan lobt den Paketdienstleister DPD.
  • Stefan unterschrieb auf seiner ersten EC-Karte seinen Vornamen in großen Druckbuchstaben mit einem ungedrehten N, also STEFAИ. Laut Stefan hassen alle btf-Autoren Florentins furchtbare Handschrift.
  • Florentin sah am Tag dieser Aufzeichnung wie Stefan wütend nach ein paar Pollen schnappte. Stefan gesteht, dass er eine massive Pollenallergie hat, die ihn zum ersten Mal im Jugendzeltlager ereilte: Er rannte am ersten Tag durch einen Roggenfeld und durfte die restliche drei Tage nur auf mehreren Campingstühlen liegend das Jugendzeltlager halb bewusstlos miterleben.
  • Und nun zur Rubrik: Filme. Sie reden über Filme, die sie zuletzt gesehen haben. Als Stefan einst nach Gran Canaria flog, zeigte man im Flugzeug einen sehr traurigen Film, der alle Insassen zum Weinen brachte. Florentin erinnert sich an die Meldung, dass das ZDF an einem schönen Sonntagmorgen im Mai aus Versehen den Horrorfilm Halloween – Die Nacht des Grauens im Kinderprogramm ausstrahlte.
  • Sie reden über die Kindersendungen Blue's Clues, der die Kinder anscheinend für dumm hält, und Tom Tubro, wovon Florentin großer Fan war.
  • Die beiden teasen den Auftritt von Katjana Gerz in der kommenden Folge an.