UFO097 Gänseblümchen

Aus Pufopedia
(Weitergeleitet von Folge 097)
Wechseln zu: Navigation, Suche
UFO097 Gänseblümchen
Veröffentlichung 24. April 2017
Laufzeit 00:49:06 h
Link zum Blog UFO097 Gänseblümchen
Link zum Download pufo97.mp3
Voting
4.88
(8 Stimmen)
Chronologie
vorherige Folge nächste Folge →

Die Folge UFO097Gänseblümchen erschien am 24. April 2017.

Beschreibungstext

Wir kommen aus der Osterpause zurück etc.

Inhalt

  • Florentin hat mal eine Dokumentation über einen Mann gesehen, der in einer Waffenschmiede für Pistolen gearbeitet hat und die Läufe auf Rundheit prüfte. Der Prüfer brauchte sechs Brillen in seinem Leben und war der erste und einzige Mensch mit diesem Job. Gag von Florentin: Er guckte professionell in die Röhre.
  • Stefan und Florentin haben die großen Osterferien genossen und nehmen die Folge heute schon sehr früh morgens vor der Arbeit auf.
  • Über Menschen, die so wunderbare Wörter wie „Schlepptop“/„Schlaptop“ und „Teflon“ benutzen. Die Rubrik Die Art von Menschen der Woche wird eröffnet.
  • Stefan fürchtet sich vor dem Moment in dem sein Kind ihn fragt, ob er ihm die Schuhe zubinden könne. Problematisch dabei sei die Spiegelverkehrtheit.
  • Über Hosenknöpfe bei Männer- und Frauenhosen. Warum sind die Knöpfe bei Männern rechts angenäht und bei Frauen links?
  • Florentin hasst Shopping, aus diesem Grund kam es in seiner Kindheit zu mehreren Fehlkäufen, wenn er die Klamottenauswahl seiner Mutter überließ: Schuhe mit Absatz, ein langer Mantel und lange Klamotten (siehe auch UFO057 Evolution).
  • Der große Ostertalk:
    • Stefan liebt Feiertage, besonders seitdem er festangestellt ist.
    • Florentin stellt die These auf, dass „nicht wissen, worum es bei Ostern und Ostertraditionen geht“ zur neuen Tradition wird. Forschungsgegenstand: Ostertweets auf Twitter.
    • Stefan behauptet, dass ein Arzt den Osterhasen erfunden hat; ein Pendant zu Coca-Cola und dem Weihnachtsmann.
    • Ist die Auferstehung einer religiösen Hauptfigur ein Alleinstellungsmerkmal bei den Christen? These von Florentin: Christentum als Game of Thrones der Religionen, Buddhismus als The Big Bang Theory.
  • Über die Entstehung von Tiernamen wie A(r)meise, Na(r)senbär, Rotkehlchen, Gürteltier, Eisvogel, Blauwal, Schildkröten, und Vorschläge für neue Namen.
  • Stefan erzählt die Eisvogelstory, die er als Kind erlebt hat: Das Familienanwesen hat ein Teich, der von Stefan immer freudig beobachtet wurde. Eines Tages flog ein Eisvogel vorbei, nahm den Teich unter die Lupe, stürzte in den Teich und schnappte sich ein Fisch. Stefan sah, wie der Eisvogel das kleine Fisch in der Luft zerfetzte.
  • Diminutive bei Pflanzen: Gänseblümchen, Gänseblume, Sonnenblümchen & Co.
  • Stefan hat kein gutes Gedächtnis, er schreibt Dinge auf die ihm passieren.
  • Stefan berichtet von seinem USA-Trip und seinem Erlebnis in Manchester, als er mit einem Propellerflugzeug flog und dem Weiterflug mit einer riesigen Boeing nach Orlando. Sowie dem Stress, das Programm mit Essen, Aufräumen und Schlafen einzuhalten, während man durch alle Zeitzonen fliegt. Stefan hat alles verschlafen:
    • Beim Flug nach Manchester saß Stefan in der Notausgangsreihe, der Passagier neben ihm – welcher direkt am Notausgang saß – bekam eine besondere Sicherheitseinweisung. Jener Passagier hat die Einweisung der Stewardess komplett falsch verstanden, Stefan bekam die Angst.
    • Im Manchester Flughafen wurde er bei der Sicherheitskontrolle von einem alten Mann in den Schritt gefasst.
    • Stefans Frage an die Community: Können Schlafforscher helfen die Zeitzonen zu bewältigen und den Jetlag zu minimieren?
    • Im Flugzeug sah er sich die Filme La La Land (ist dabei eingeschlafen) und Rogue One an.
  • Stefan war in Orlando zur Star Wars Celebration und berichtet darüber:
    • Stefan war von einem Erlebnis sehr amüsiert. Ein als Darth Vader verkleideter Star-Wars-Fan war irgendwann von der Celebration so sehr angenervt, dass er durch die Halle stampfte und die Kinder, die mit ihm ein Erinnerungsfoto haben wollten, ignoriert und weggeschoben hat. Als er dann die automatische Schiebetüren mit seiner „Macht“ öffnete, die Anfragen der Kinder mit einem typischen „No!“ antwortete und einfach weiterlief, war für Stefan klar: Das war das beste Cosplay, was er jemals gesehen hat.
    • Stefan war einer der ersten Menschen, der den neuen Star-Wars-Trailer gesehen hat.
    • Ein ausführlicheren Bericht zur Star Wars Celebration in Orlando gibt es in der neuen Folge von Antenne Alderaan zu hören.
  • Apropos Antenne Alderaan. Florentin ist traurig, dass DAS PODCAST UFO oder DSA Intime Podcast im Gegensatz zu Antenne Alderaan noch keinen Preis gewonnen hat, er hätte gerne mehr Preise.
  • Stefan besuchte in Orlando nicht nur die Star Wars Celebration sondern auch das Universal Orlando Resort. Ein Stefan Titze behauptet, dass mexikanische Familien betrunken und zugekokst in Freizeitparks unterwegs sind. Beim zweistündigen Anstehen zum King Kong Ride stand eine mexikanische Familie vor ihm. Er vermutet, dass er wie ein mexikanischer Showstar aussieht, seitdem er in Orlando von mehreren Mexikanern mehrere Stunden ausgelacht wurde. Das King Kong Ride selbst war für ihn eine Enttäuschung, denn die Fahrt wurde nach wenigen Augenblicken wieder abgebrochen, da ein Bus einen technischen Defekt hatte. Stefan besuchte u. a. die Hulk-Achterbahn und die Harry-Potter-Welt.
  • Florentin kündigt ein neues Projekt an: einen Podcast zusammen mit Tarkan Bagci mit dem Namen Antenne Azkaban von und für Harry-Potter-Fans, sie haben jedoch beide nur mittelmäßig Ahnung von der Materie. Stefan kündigt daraufhin das neue Podcast-Projekt Antenne Alabastia an, für alle Fans der Pokémon-Welt.
  • Florentin Will: „Radio wird immer besser je weiter man nach Süden geht. FM4, der beste Radiosender der Welt.“
  • Sie diskutieren über das falsche und richtige Anfliegen von Raumschiffen auf Planeten und in Raumschiffhangars.
  • Das Leben ist voller Plot Holes.
  • Quidditch ist einer der absurdesten Sportarten, siehe YouTube-Video.
  • Ankündigung, dass Folge 100 fantastisch werden wird.