Gag

Aus Pufopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lars Paulsen lacht über einen Gag.

Ein Gag (dt. Witz) ist eine kurze, besonders strukturierte Erzählung, die den Zuhörer oder Leser durch einen für ihn unerwarteten Ausgang (Pointe) zum Lachen anregen soll. Erwerbsmäßig vorgetragene Gags bezeichnet man als Comedy.

Allgemeines

Funktionsweise

Der Gag ist Untersuchungsobjekt mehrerer Wissenschaften. Sowohl Sprachwissenschaft, Pufosophie und Humorwissenschaft befassen sich mit jenem komischen Phänomen. Gags werden schon seit Anbeginn der Sprache gerissen und erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit.

Der typische Ablauf eines Gags gestaltet sich wie folgt. Zunächst baut der Erzählende eine gewisse Situation auf, die in vielen Fällen mit nur wenigen Worten konstruiert wird. Gerade wenn der Zuhörer denkt er würde das Gesagte durchblicken und den Ausgang der Geschichte antizipieren, durchbricht der Erzählende die Logik des Gesagten mit der Pointe und löst damit (bestenfalls) Gelächter beim Zuhörer aus.

Ein Gag besteht jedoch nicht immer aus einer langwierigen Einleitung und einer sorgfältig platzierten Pointe, oft folgen Gags blitzschnell auf eine Aussage des Gegenüber oder bestehen nur aus einem einzelnen lustigen Wort (siehe auch Situationskomik).

Definition

In UFO078 Kein Gag definiert Florentin den Gag wie folgt: "Ein Gag ist jedwede humoristische Auslegung der Realität, die zu einem Lachimpuls führend motiviert ist"

Die L-Form

Dieser grundlegende Mechanismus ist PUFO-Hörern auch als Feedline-Punchline-Dualismus (kurz L-Form) bekannt.

Beispiele

  • Florentin: "Aber ich meine, was heißt Erstes Mal? Meine sexuellen Erfahrungen beschränken sich eigentlich darauf, dass ich bei einem Umzug mal mit einer Frau eine Matratze getragen habe". (aus Folge UFO032 Maxi Gstettenbauer)
  • Stefan: "Bei den Synchronspringern war das so, da haben sie gesagt, die trainieren nicht zusammen. Waren das einfach Schwimmbadbesucher, die gleichzeitig die Treppe hochgegangen sind?" (aus Folge UFO142 Nachbarn)

Rolle im PUFO

Gags sind die treibende Kraft des DAS PODCAST UFO und begleiten es seit ersten Folge. Der Drang einen Gag zu machen ist so tief in den Moderatoren Stefan und Florentin verankert, dass selbst in der Folge UFO078 Kein Gag, in der man sich jeden Humor verkneifen möchte, reihenweise Gags gerissen werden.