Haarallergie: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Pufopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
==Symptome und Beschwerden==
 
==Symptome und Beschwerden==
Das Ausmaß der allergischen Reaktion kann interindividuell stark variieren. Oftmals neigen Patienten jedoch zu Schwellungen der Kopfhaut. Auch verschiedene Symptome im Magen-Darm-Bereich sind keine Seltenheit. Übelkeit, Erbrechen, Blähungen und Durchfall gehören zum "Everyday-Life" eines Haarallergisten.
+
Das Ausmaß der allergischen Reaktion kann interindividuell stark variieren. Oftmals neigen Patienten jedoch zu Schwellungen der Kopfhaut. Auch verschiedene Symptome im Magen-Darm-Bereich sind keine Seltenheit. Übelkeit, Erbrechen, Blähungen und Durchfall gehören in der Regel zum "Everyday-Life" eines Haarallergisten.

Version vom 9. Mai 2017, 11:06 Uhr

Haarallergiker Stefan riskiert einen anaphylaktischen Schock.
Eine Haarallergie (humoristisch "Haarllergie") ist eine unspezifische Allergie gegen alle Arten von Haaren. Sie tritt nur bei Säugetieren - wie zum Beispiel Stefan Titze - auf.

Symptome und Beschwerden

Das Ausmaß der allergischen Reaktion kann interindividuell stark variieren. Oftmals neigen Patienten jedoch zu Schwellungen der Kopfhaut. Auch verschiedene Symptome im Magen-Darm-Bereich sind keine Seltenheit. Übelkeit, Erbrechen, Blähungen und Durchfall gehören in der Regel zum "Everyday-Life" eines Haarallergisten.