ITunes

Aus Pufopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

iTunes ist eine Plattform zur digitalen Distribution, Kommerzialisierung und Verwaltung von Medieninhalten, die vom US-amerikanischen Unternehmen Apple betrieben wird.

Historie

iTunes wurde im Jahre 2001 ins Leben gerufen und erlangte durch die Verbreitung der beliebten Apple-Endgeräte wie iPhone, iPod oder iPad zunehmende Popularität. Den wirklichen Durchbruch erzielte die Plattform jedoch im Februar 2015, als mit DAS PODCAST UFO die erste millionenschwere Produktion in die Bibliothek aufgenommen wurde.

iTunes-Charts

Interne Statistiktools ermöglichen die Auswertung der Beliebtheit einzelner Kategorien und Formate. Für die zwei Stakeholder des Unternehmens DPU, Stefan Titze und Florentin Will, lässt sich hierüber die enorme volkswirtschaftliche Relevanz des Formates ableiten:

  • Gleich mit der ersten auf iTunes erschienenen Folge UFO007 Prüfen und Liefern enterten die zwei Podcast-Entrepreneure die Podcast-Charts auf Platz 14
  • Insgesamt platzierte sich DAS PODCAST UFO in den bislang 146 Folgen (Stand: Oktober 2018) sage und schreibe drei Mal in den Top 100 der iTunes Podcast-Charts Deutschland
  • Es ist zu vermuten, dass DAS PODCAST UFO für den gemeinen iTunes-Markt schlichtweg zu intellektuell ist und - bis auf die Ausstrahlung beider Protagonisten - zu wenig Sex enthalten sind