Im Namen des Chats

Aus Pufopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo der Sendung "Im Namen des Chats"

Im Namen des Chats war eine "Rollenspiel-Court-Show", die am 14.07.2018 live auf dem Internet-Fernsehsender Rocket Beans TV ausgestrahlt wurde und auf Zuschauerinteraktion angelegt war. Konzept und Text stammen von Florentin Will.

Vor Aufzeichnung bekamen die Spieler Rollen zugewiesen, in denen sie recht frei auf Grundlage von vorgegebenen Informationen improvisierten. Gespielt wurde eine Gerichtsverhandlung für einen Mord. Am Ende des Abends fällte die Jury (der Chat) durch Abstimmung das Urteil: Schuldig oder Nicht schuldig?

Handlung

Florentins WG-Zimmer in Köln diente als Kulisse für den Mord.

Verhandelt wird der Mord an Richard Binder, welcher tot im Bett seiner Kölner Wohnung aufgefunden wurde. Des Mordes angeklagt ist die Youtuberin FollowFranzi (Franziska Hanfelden), welche einige Wochen zuvor via AirBnB bei Binder wohnte. Neben einer Gerichtsmedizinerin und Polizistin werden eine Reihe von Zeugen befragt, die über Franzis Leben allgemein, oder als direkte Zeugen der Tatnacht aussagen. Franzis Verteidiger Arthur Schleicher beteuert die Unschuld seiner Mandantin und zeigt deshalb einige Vlogs aus dem Tatzeitraum, die als Alibi dienen sollen.

Nach knapp zwei Stunden der Beweisaufnahme halten Angeklagte und Staatsanwalt ihre abschließenden Plädoyers. Nun entscheidet der Chat über Schuld oder Unschuld von FollowFranzi. Mit einer Mehrheit von 73% sprach sich der Chat für die Unschuld von Franziska Hanfelden aus.

Im MoinMoin vom 20.07.2018 beantwortete Florentin dann zahlreiche Fragen und ging auf Community-Theorien ein. Dabei stellte er auch fest, dass sich der Chat geirrt hatte. Nach seiner Geschichte war FollowFranzi in der Tat schuld am Tod von Richard.

Darsteller

Katjana Gerz und Stefan Titze waren als Youtuber zu sehen.
Rolle Darsteller
Richter Heinrich Schnabel-Marquardt Florentin Will
Angeklagte Franziska Hanfelden Katjana Gerz
Der Tote Richard Binder Mark Lehmann
Oberstaatsanwalt Dr. Reiner Fritsche Colin Gäbel
Verteidiger Arthur Schleicher Hauke Gerdes
Gerichtsmedizinerin Dr. Elisabeth Pfaff Miriam Poppke
Pizzabote Roman Kieslich Nils Bomhoff
Zeuge Raphael Kaminski Andreas Lingsch
Kommissarin Carolin Mende Lisa Handirk
Zeugin Nina Gerner Nastassja Strobel
Zeuge Uwe Schultheiss Donnie O’Sullivan
Telefonzeugen Fabian Krane
Gerichtsdiener Anton Stanislawski
Mr. Wiesel Stefan Titze

Feedback

Die Reaktionen der RBTV-Community auf "Im Namen des Chats" waren sehr gemischt. Einerseits lobte man die schauspielerische Leistung der Darsteller und die Improvisationskünste der Teilnehmer. Auf der anderen Seite kritisierte man die teilweise konfuse Verhandlungsführung und diverse Logiklücken im Text. Ausführliches Feedback und krude Theorien aus der Community finden sich im RBTV-Forum

Trivia

Die Rolle des drogenabhängigen Youtubers "Mr. Wiesel" wird von Stefan Titze verkörpert. In einem Vlog sieht man ihn zusammen mit Katjana in Ehrenfeld spazieren gehen und Kaffee trinken. Der Name "Mr. Wiesel" könnte von der DAS PODCAST UFO Hörerin Mrs. Wiesel stammen, welche einst "…und man dachte, nach Folge 32 könnte es nicht mehr schlechter werden." kommentierte.

Links

Im Namen des Chats auf YouTube