Jan Horst

Aus Pufopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Horst und Fetti McFettFett (von r.n.l.)

Jan Felix Horst (* 8. März 1990 in Baden-Württemberg) ist ein schwäbischer Journalist, Podcaster und Nasenflötenspieler der Band „NORA“.

Leben

Geboren als Kind namensunkreativer Eltern wächst er mit einer Schwester in der Nähe des beschaulichen Reutlingen auf. Schon früh entdeckt der dürre bleiche Junge den Fußball für sich und spielt in mehreren Jugendmannschaften. Mit seinem Fußballkönnen schafft er es in die Zeitung und die Herzen der Fans, durch eine Knieverletzung ist er gezwungen seine Liebe zum Sport aufzugeben. Er wendet sich einem neuen Hobby zu – der Musik. Er spielt mehrere Jahre in einer Konstellation, bestehend aus mehreren Jungs die alle paar Auftritte ihren Namen wechselt. Seit einigen Jahren ist die Modern-Talking-Coverband unter dem Namen „NORA“ zu finden. Nach dem Ablegen seines Abiturs leistet er Zivildienst in einer Einrichtung für körperlich und geistig benachteiligte Kinder. Danach entschließt er sich zu einem Studium „Irgendwas-mit-Medien“ im nahe gelegenen Tübingen, wo er seinen späteren Podcastpartner Dominik Feth kennenlernt. In einem Praxissemester zieht es den unmenschlich großen Schwaben ins badische Baden-Baden, in den Schoß von Pierre M. Krause. Bei diesem arbeitet er in der Redaktion und ist mehrfach in Einspieler eingebunden. Nach Abschluss seines Studiums zieht es Horst weiter nach Mainz zum ZDF und ist nun für zwei Jahre festangestellt und seit Sommer 2016 verantwortlicher Redakteur für das funk-Format der bildundtonfabrik in Köln Gute Arbeit Originals.

Nebenberuflich jobbt er als Masseur und Fußmodel.

Rolle im PUFO

Eigentlich keine, allerdings klaut der mäßig begabte Autor Jan Horst regelmäßig Gags von den Sketchcomedy-Göttern Florentin Will und Stefan Titze für seinen abgrundtief schäbigen Podcast. Des Weiteren jedoch hat er im Alltag hohe Ehrfurcht den beiden gegenüber und nickt jede, noch so dämliche Skechtidee, ab auch wenn diese den vorgesehenen Etat enorm überschreitet.

Podcastografie

Trivia

  • Er musste einmal nackt durch die Büroräume der Pierre M. Krause Show laufen.
  • Er ist vergeben.
  • Er ist ebenfalls anfällig für Fehlkäufe.
  • Er ist mit 27 Jahren der älteste Zahnspangenträger im PUFO-Universum.
  • Er trinkt ganz gerne mal ein Bier zu viel.
  • Benutzt Gronkh's Let's Plays als Einschlafhilfe.
  • Ist jeden 3. Samstag in einem Darmstädter Tanzcafé anzutreffen.