Katjana Gerz

Aus Pufopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Katjana Gerz

Katjana Gerz (* 30. Juni 1985 in Hamburg) ist eine deutsch-amerikanische Schauspielerin und Stand-Up Comedian. Sie arbeitete für das funk-Format Gute Arbeit Originals an der Seite von Florentin Will und Stefan Titze.

Werdegang

Geboren in Hamburg, als Kind einer US-Amerikanerin und eines Deutschen, wuchs Katjana zusammen mit ihrem Bruder George zweisprachig auf. Gerz verbrachte ihre Kindheit und Jugend halb in Deutschland, halb in den Vereinigten Staaten. Sie fühlt sich in beiden Ländern gespalten heimisch. Bereits in jungen Jahren belegte Katjana Schauspielkurse in den USA und Deutschland.

Von 2007-2010 studierte sie Schauspiel an der Hochschule für Film und Fernsehen Potsdam-Babelsberg. Ihr Filmdebüt gab Katjana Gerz 2009 im Kinofilm Must Love Death. In der Folgezeit spielte sie in diversen Hochschul- und Kurzfilmen mit. Nach ihrem Studienabschluss war sie mehrfach in Fernsehproduktionen zu sehen, so zum Beispiel in Episode 24 der 14. Staffel Law & Order: New York.

Von September 2016 bis Dezember 2017 war Ensemblemitglied sowie Autorin bei Gute Arbeit Originals. Seitdem ist sie immer öfter auf Rocket Beans TV zu sehen (MoinMoin, Im Namen des Chats...).

Rolle im PUFO

Katjana (FollowFranzi) und Stefan (Mr. Wiesel) in ihren Rollen als YouTuber bei "Im Namen des Chats".

Im Juni 2016 war Katjana Gerz in Folge 063 des Erfolgspodcasts DAS PODCAST UFO zu Gast. Dort erzählte sie von ihrer Kindheit, ihrer Zeit in den USA und dem alltäglichen Wahnsinn einer Schauspielerin.

Trivia

  • Sie war mal auf einer Party von Miley Cyrus und Liam Hemsworth, bei der Miley in ihre Spüle pinkelte.
  • Ihr Bruder George war früher als Haar-Model tätig
  • Zieht gerne und häufig um
  • Laut dem Video Keeping up with Fynn Kliemann: Katjanas Leidensgeschichte auf Rocket Beans TV ist Florentin Katjanas liebster Freund, danach kommt Stefan. An dritter Stelle dann Etienne Gardé, dessen Namen Katjana aber wieder durchstreicht. Das lässt auf ein tief verwurzeltes seelisches Trauma schließen.

Weblinks