Marco Giesel

Aus Pufopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Marco Giesel bei seinem letzten Auftritt auf RBTV

Marco Giesel ist ein ehemaliger Channel Manager und Moderator des Internetfernsehsenders Rocket Beans TV (RBTV).

Er wirkte unter Anderem als Host bei diversen Let's Plays wie Rage of Empires, Creepjack oder Werwolf mit.

Mit Co-Host Marah Daniel (Rage of Empires) harmonierte er besonders gut in einer Art good cop, bad cop-Dynamik. Mit seinen natürlichen Rehaugen war er quasi prädestiniert für den naiven und liebenswürdigen Gegenpart zu Marahs trockener bad cop-Attitude.

Abschied von Rocket Beans TV

Am 19. Juni 2019 verkündete Giesel in einer Sendung des RBTV-Frühstücksformats MoinMoin sehr emotional seinen Abschied von der RBTV-Community. Schließlich war er am 12. Juli 2019 dann ein letztes Mal auf dem Sender in der Live-Sendung "Show Shuffle – Die Olympiade der Simulatoren" zu sehen. Moderator Florentin Will nannte es „[...] einen Tag, der in die Geschichtsbücher eingehen wird."

Die Simulatoren-Olympiade verlor Marco mit 1:2 gegen Kontrahentin Kiara Hufnagel.

Trivia

Uke Bosse präsentiert euphorisch das Marco-Kissen bei Werwolf auf RBTV
  • Sein Abschieds-MoinMoin trug die Episoden-Nr. 1107. Am 11. Juli (11.07.) wiederum fand sein letzter Auftritt bei Creepjack statt. Ob es sich hier um einen „glücklichen Zufall“ handelt, wird derzeit von F. Ulfkotte geprüft. Ulfkotte bekommt dabei Unterstützung von mehreren hochqualifizierten Naturwissenschaftlern wie Axel Stoll, Parawissenschaftlern wie Giorgio A. Tsoukalos und Kriminologen wie Rainer Wendt. Ihre Erkenntnisse werden in den kommenden Jahren bei der renommierten Wissenssendung Galileo Mystery ausgestrahlt, moderiert von Simon Krätschmer.
  • Im Format Creepjack, das sich dem RTS-Game Warcraft III widmet, spielte Marco die Rasse Nachtelf.
  • Am 10. Oktober 2019 wurde die erste Werwolf-Spielrunde, seit Marcos Abschied im Sommer 2019, ausgestrahlt. Seine ehemaligen Mitspieler und Kolleg(inn)en gedachten ihm in Form eines Kissens, dem "Marco-Kissen".
  • Am 11. Oktober 2019 kehrte er für einen Gastauftritt als Kommentator der Sendung "Can we Esport It? - Die Sims 4" zurück, in der Marah Daniel gegen Kiara Hufnagel antrat.