Massagesessel-Hotline

Aus Pufopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artwork zum Hörspiel "Massagesessel-Hotline"

Massagesessel-Hotline ist der Name eines Hörspiels in zwei Akten, aus der Rubrik Hörspiel des Erfolgspodcasts DAS PODCAST UFO.

Besetzung

Handlung

Akt I

Weihnachten steht vor der Tür und Herr Weber sucht zu diesem Anlass ein Geschenk für seine Großmutter. Er hat Interesse an einem Massagesessel, stellt sich jedoch die Frage ob dieses Objekt ein passendes Geschenk für seine geliebte Omi darstellt. Aus diesem Grund sucht Herr Weber Rat bei der Massagesessel-Hotline. Er landet in der "Anruf-Annahme", wo er mit einer Frau mittleren Alters spricht, die ihn zunächst höflich - später um ein vielfaches bestimmter - darauf hinweist, dass sie nicht auf persönliche Fragen antworten will. Die Frau empfindet über das gesamte Gespräch großes Unbehagen, nimmt jedoch die gewünschte Anfrage bezüglich des Sessels auf. Herr Weber bedrängt die Dame im weiteren Verlauf bis sie schließlich das Telefonat beendet.

Akt II

Der Massagesesselverkäufer klingelt bei Herrn Weber durch und will ihm genauere Informationen liefern. Während der Konversation möchte Herr Weber erneut intime Einzelheiten seines Gegenübers erfragen. Diesmal interessiert er sich besonders für den finanziellen Hintergrund des Gesprächspartners. Der Massagesesselverkäufer lässt sich nicht hinters Licht führen und durchschaut die Methoden des Herrn Weber augenblicklich. Offensichtlich ist der Verkäufer äußerst gebildet, was aus seinem fundierten Wissen über die Babyboomer-Generation und seine elegante Ausdrucksweise geschlossen werden kann. Weber schweift in der Folge völlig ab und redet unter anderem über Meeresbiologen. Das ist dem Mann am anderen Ende der Leitung endgültig zu bunt, sodass er der Konversation zu einem raschen Ende verhilft.