Montagsmaler

Aus Pufopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Montagsmaler mit Fanta, Depri und Tini.

Montagsmaler ist ein von Frank Elstner Mitte der 70er Jahre erfundenes Gesellschaftsspiel.

Namensherkunft

Der Name der Sendung lehnt sich an Sonntagsmaler an. Sonntagsmalerei ist hobbymäßiges Malen, sogenanntes Sonntagsvergnügen. Sonntagsmalerei ist seit dem Barock bekannt. Im 19. Jahrhundert wuchs die Zahl der Sonntagsmaler und wurde im Biedermeier besonders populär. Heutzutage wird sie immer noch praktiziert, aber weniger als im 19. Jahrhundert. Als beliebtes Motiv dienten vor der Erfindung der Fotografie vor allem Reiseeindrücke.

Rolle im PUFO

Als DAS PODCAST UFO Anfang Juli 2016 den jungen Internetsender Rocket Beans TV zum zweiten Mal enterten, wurden sie in das Format Almost Plaily gezwängt. Als Urlaubsvertretung für einige Mitarbeiter absolvierten Stefan und Florentin zusammen mit dem unmotiviert wirkenden Andreas Lingsch eine komplette Ausgabe. Laut Stefan würde diese Folge als "Die Folge in der die Spieler ständig erwähnen wie wenig Spaß sie haben" in die Geschichte eingehen.

Trivia

  • Florentin sieht sich im Vorteil, da er vom Erfinder von Montagsmaler ausgebildet wurde.

Bekannte Montagsmaler