Netflix

Aus Pufopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Netflix ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das sich mit dem Verleih und der Produktion von Filmen und Serien beschäftigt. Von Reed Hastings und Marc Randolph 1997 in Los Gatos (Kalifornien) gegründet, agierte Netflix zunächst als Online-Videothek und verschickte Filme auf DVD und Blu-ray an seine Abonnenten. Im Jahr 2007 stieg Netflix ins Video-on-Demand-Geschäft ein und machte die Inhalte per Streaming für Abonnenten zugänglich. Im dritten Quartal 2018 hatte Netflix weltweit über 130 Millionen zahlende Abonnenten.

Rolle im PUFO

Stefan Titze besitzt ein Netflix-Abonnement und schaut gerne am Feierabend darüber Filme und Serien, auch im Bett.

In UFO090 Apps wird eine Appidee einer Hörerin präsentiert, die Netflix und Tinder zu einer App fusionieren möchte. Sie soll helfen Leute mit ähnlichen Serieninteressen in seiner Umgebung zu finden, Serienfreunde zum zusammen gucken bzw. darüber reden.

Erst im Jahr 2018 entdeckte Netflix die Genialität von Stefan Titze: Die von der Bildundtonfabrik geschaffene Serie How to Sell Drugs Online (Fast) wurde im Oktober 2018 vom Streamingdienst beauftragt und am 31. Mai 2019 veröffentlicht.