Pen & Paper Rollenspiel: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Pufopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 10: Zeile 10:
 
*[[Was geschah auf Moriton Manor?]] (mit [[Daniel Budiman]], [[Etienne Gardé]], [[Nils Bomhoff]] und [[Simon Krätschmer]])  
 
*[[Was geschah auf Moriton Manor?]] (mit [[Daniel Budiman]], [[Etienne Gardé]], [[Nils Bomhoff]] und [[Simon Krätschmer]])  
  
==P&P [[* [[:Category:Podcasts|Podcasts]]==
+
==P&P [[:Category:Podcasts|Podcasts]]==
 
*[[DSA Intime]] (mit [[Florentin Will]] und [[Phillip Hauptmann]])
 
*[[DSA Intime]] (mit [[Florentin Will]] und [[Phillip Hauptmann]])

Version vom 8. Mai 2017, 15:00 Uhr

Als Pen & Paper Rollenspiele werden Spiele bezeichnet, in denen von den Spielern fiktive Abenteuer ,in fiktiv eingenommenen Rollen, bestritten werden. Namensgebend für die Art von Rollenspiel sind Stifte und Papier die zur Dokumentation des Spielverlaufes und der Erstellung von Charakterbeschreibungen dienen. Fast immer sind Zufallselemente ein zentraler Bestandteil, der oft durch die Verwendung von Würfel ins Spiel gebracht wird.

Rolle im PUFO

Florentin ist ein begeisterter Pen & Paper Rollenspieler. Von seinen Erfahrungen und Erlebnissen in seinen dubiosen Fantasiewelten wird im DAS PODCAST UFO Podcast berichtet. Weit tiefer in die von Selbsthass durchwachsenen Spinnereien seiner Vorstellungskraft, erhält man jedoch im DSA Intime Podcast Einblick. Auf dem Internetfernsehsender Rocket Beans TV führt Florentin außerdem als Spielleiter durch das Pen & Paper 9/11 Animal Squad.

P&P Formate

P&P Podcasts