Titzrichter

Aus Pufopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titzrichter

Der Titzrichter ist ein Alter Ego von Stefan Titze. Diese abermals gescheiterte Persönlichkeit ist Spielleiter der Quiz-Show „The Name Game“ von Gute Arbeit Originals.

Leben

Es ist wenig bekannt über das Vorleben des Titzrichters. Es gibt Annahmen, dass er mehrfach seine Anstellung als DJ in einem Peek & Cloppenburg-Modehaus verlor. Im April 2017 wurde er betrunken in seiner Schiedsrichteruniform, den Straßenverkehr regelnd, in Dortmund gefunden und vom Team der Bildundtonfabrik in Obhut genommen und adoptiert.

Seither moderiert er ein Spiel, welches kaum lösbar erscheint.

Trivia

  • Der Titzrichter tanzt sehr steif.
  • Möglicherweise war er mal Lehrer, was die Herkunft des Overhead-Projektors erklären würde.