UFO004 Offene Themenparade

Aus Pufopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Folge UFO004 Offene Themenparade erschien am 17.01.2015. Verbunden über Telefon nahmen Stefan in Köln und Florentin in Berlin den Podcast auf.

Beschreibungstext

Zur Weihnachtszeit legen wir liebgewonnene Strukturen ab und finden darunter nichts als Verzweiflung und den Wunsch nach einem Neuanfang.

Inhalt

  • Stefan und Florentin klären die Hörer über das heutige Setup auf: Die beiden sind per Telefon verbunden, da Tinis Router kaputt ist. Es kann also zu massiven Verzögerungen und Aussetzern kommen.
  • Florentin war beim Kieferorthopäden und musste einen Abdruck seines Gebisses machen. Souverän beantwortete er die Frage nach dem Wunschgeschmack seiner Abdruckmasse mit "Banane!".
  • Stefan berichtet von seinem Ausflug nach Berlin, wo er das Musical "Hinterm Horizont" sah und eine Sightseeing-Tour machte. Florentin war in seinem Leben nur in einem einzigen Musical und zwar als Schulausflug.
  • Beide wählten in der Oberstufe den Leistungskurs Deutsch und philosophieren über den Graus von Pflichtlektüren wie "Buddenbrooks" und "Iphigenie auf Tauris".
  • Stefan und Florentin erläutern ein peinliches Problem. Es kommt vor, dass beide in der Öffentlichkeit einen Fleck von ihren Laptop-Bildschirmen wischen wollen, während diese menschliche Gesichter (zB. Videos) zeigen. Außenstehende denken dann häufig die beiden würden die abgebildeten Personen streicheln.
  • Stefan hatte Stress in der Uni-WhatsApp-Gruppe. Als ein Kommilitone ausländerfeindliche Memes in die Gruppe postete, schrieb Stefan wütend einen Tweet und löschte ihn kurz darauf wieder. Als ein Screenshots des Tweets jedoch in die Gruppe gelangte, war "die Kacke am dampfen".
  • Florentin berichtet von seinem Jahrgangstreffen, das es genauso ablief, wie er es sich vorgestellt hatte: Es gab kaum Gesprächsthemen, da sich alle in unterschiedlichste Richtungen weiterentwickelt hatten.
  • Zum Abschluss erzählt Florentin von seiner legendären Begegnung mit Joyce Ilg. Als Joyce vor ihrem Auftritt beim Neo Magazin Royale in der Maske saß, wollte Florentin seine Chance nutzen und ihr seine unbändige Liebe gestehen. Da Florentin jedoch äußerliche Defizite hat, versuchte er diese mit Humor wett zu machen. Zusammen mit einem Autorenkollegen inszenierte er ein kleines Schauspiel, das massiv nach hinten losging und in einem riesigen Lügenkonstrukt endete.

Voting

| UFO004 Offene Themenparade |
5.00
(2 Stimmen)