UFO010 Aufschieben und Zukunft

Aus Pufopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Folge UFO010 Aufschieben und Zukunft erschien am 04.03.2015. Verbunden über Skype nahmen Stefan in Köln und Florentin in Berlin den Podcast auf.

Beschreibungstext

Der Beschreibungstext wird noch nachgeliefert. Batterien nicht enthalten.

Inhalt

  • Durchhänger bei den Moderatoren, Folge 10 ist voraussichtlich die letzte Folge
  • Florentin beschuldigt Stefan als schlechtesten Co-Moderator der Welt
  • über Stefans Homepage, Florentin hatte mal einen Blog
  • Top 9 warum Leute Dinge aufschieben
  • Florentin liebt Aufschieben
  • Beiden gaben innerhalb ihrer Schulzeit jüngeren Schülern Nachhilfe obwohl sie nicht überragend gut in den von ihnen angebotenen Fächern waren. Beide konnten aber nicht ablehnen weil es entweder Bekannte waren oder es Geld gab.
  • Top 6 woran man erkennt, dass der Biorhythmus durcheinander geraten ist (von Florentins Blog)
  • Tinis einzige Anekdote: als er mal beim Kieferorthopäden war erschreckte er sich massiv, als im Entspannungsvideo ein Fisch sehr nah an der Kamera vorbei schwamm
  • für Florentin ist das spannende an der Zukunft, dass man nicht weiß was passiert
  • Kurzrefereat von Stefan über die L-Form
  • die beiden basteln zusammen an einem Tweet, mit Hilfe von Florentins kreativer Fast-Tweet-Liste
  • Tierwitze und Koala-Tweet
  • Abishirts, Stefans Abimotto: Abi Potter–Wir verlassen die Kammer des Schreckens, Florentin: Abitestpflicht
  • Parallelen von Comedy und Horror
  • Florentin war mal militanter Nichtraucher und hat Raucher gehasst. Eine hitzige Diskussion führte er an einem Bahnsteig, auf welchem sich einige Raucher nicht an den gekennzeichneten Bereich hielten und munter, in der Gegenwart einer jungen Familie samt Kinderwagen, rauchten. Als er sie ansprach entgegnete sie ihm mit dem Totschlagargument "Wenn sich die Deutsche Bahn nicht an den Fahrplan hält, müssen wir uns auch nicht an die Regeln der Deutschen Bahn halten." Florentin denkt heute wie folgt darüber "Du kannst dumme Leute nicht schlagen weil sie dumm sind. Sie schlagen dich WEIL sie dumm sind."
  • Stefan wurde abends in der U-Bahn aufgrund von zu langem Blickkontakt von einem Türken angegangen.


| UFO010_Aufschieben_und_Zukunft |
3.50
(2 Stimmen)