UFO130 Eier

Aus Pufopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Folge UFO130 Eier erschien am 31.03.2018.

Beschreibungstext

Ja, nach letztem Jahr war es schwer und wir haben lange überlegt, was wir euch dieses Jahr als Osterspezial bieten können aber ich glaube, uns ist da was ganz besonderes gelungen: Wir reden über Alltägliches.

Vielen Dank an Lennart für das Intro!

Inhalt

  • Intro von Lennart
  • Noch nie wurde eine DAS PODCAST UFO Folge so früh aufgezeichnet
  • Über das Schreddern von Akten und Pflanzenresten, sowie die ikonische Schredder-Szene aus "Better Call Saul".
  • Florentin berichtet von einem interessanten Graffito in der Venloer Straße in Köln Ehrenfeld. Der Sprayer "Spike" sprühte dort einen riesigen Marienkäfer an eine Wand. Als er merkte, dass das Tier im Verhältnis viel zu groß war, sprühte er eine Lupe darüber um seinen Fehler zu kaschieren.
  • Der Rum-Cola-Effekt: Wenn man zu viel einer Substanz in eine Mischung gibt, muss man dies mit einer anderen Substanz wieder ausgleichen. Dadurch hat man immer mehr Endprodukt, als man ursprünglich wollte.
  • Florentin erzählt von einer Chamäleon-Pflanze, welche die Blattform anderer Pflanzen nachahmen kann. Beide sind beeindruckt.
  • Rückruf der Empfehlung aus der letzten Folge: Bitte niemals Nudeln an Enten verfüttern!
  • Florentin sinniert über die Apfeltaschen der Bäckereikette Kamps.
  • Stefan berichtet von seiner Zeit in einer traurigen Radio-Comedy-Redaktion, wo er zu Ostern ein Praktikum absolvierte. Seitdem denkt er jedes Jahr wieder an die armen Redakteure.
  • Florentins Gitarrenlehrer erzählte ihm einst folgenden Bayerisch-Englischen Witz, der sein Leben veränderte: "I hoast Ei, Ei hoast Egg, Eck hoast Corner und Koana hoast nobody".
  • Florentins Ostertradition: Googeln, wann Karfreitag und Ostermontag ist um dann zu wissen, dass Supermärkte da nicht geöffnet haben und man vorher einkaufen sollte.
  • Stefan ist ein großer Fan des Eis und hat als Kind gerne Ostereier gesucht. Wo Eier gar nicht gehen: Im Zug.
  • Florentin und Stefan fragen sich, wie Hühnereier funktionieren und was geschehen muss, dass ein Küken entsteht. Schnell wird klar, die beiden haben keine Ahnung.
  • Deshalb erfolgt ein Anruf bei Pflanzenwissenschaftlerin Charlotte zum Thema Biologie.
  • Über Interviews und die beliebte Umschreibung "lacht" darin.
  • Stefan referiert über künstliche Intelligenz und den weltweit ersten Go-Computer. Florentin entgegnet mit dem sagenumwobenen YouTube-Algorithmus.
  • Stefan behauptet, dass Netflix jedem User, je nach Sehverhalten, unterschiedliche Vorschaubilder anzeigt. Diese Annahme stellt sich in der nächsten Folge als falsch heraus.
  • Stefan behauptet, dass das Kaiserbrötchen dem normalen Brötchen gegenüber gleichwertig ist, jedoch mehr kostet, um eine hochklassige Kundengruppe abzuholen. Laut Florentin entstünde so der Kommunismus 2.0
  • Werbung für den Live-Auftritt in Köln

Voting

| UFO130_Eier |
4.67
(3 Stimmen)