UFO134 Bochum Hotel

Aus Pufopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Florentin bereitet die Aufnahme im Hotelzimmer vor.

Folge UFO134 Bochum Hotel erschien am 12.05.2018 und wurde tags zuvor in einem Bochumer Hotelzimmer augezeichnet.

Beschreibungstext

Vor fast 100 Folgen werden wir eine Folge in einem Hamburger Hotelzimmer aufgenommen haben. Und weil diese Folge bei euch so wie jede andere Folge ankam, dachten wir uns: Doppelbett, winziger Fernseher, viel zu viele Lampen. Ja, es ist eine Hotelfolge. Möchten Sie einchecken?

Inhalt

  • Stefan trifft Florentin, der aktuell mit dem Rundfunk-Tanzorchester Ehrenfeld durch Deutschland tourt, in einem Hotel in Bochum. Es ergibt sich eine Interviewsituation
  • Das Rundfunk-Tanzorchester Ehrenfeld spielte eine Show in der Musical-Stadt Bochum. Im Hotel vermischten sich dabei die Neo Magazin Royale Fans mit den Starlight-Express-Fans.
  • Stefan macht sich viele Gedanken über Pranks die schiefgehen
  • Tini und Fanta wundern sich, weshalb so viele Hotels einen "Bettschal" nutzen, dieser sei sinnlos und unhygienisch. Stefan entfernt ihn bei Betreten des Hotelzimmers immer sofort.
  • Stefan hat eine sonderbare japanische Show auf Netflix gesehen, die in Südkorea spielt
  • Besprechung von Leserpost der letzten Sendung: Wagner war Antisemit und sinkende Schiffe sondern eine Boje ab.
  • Stefans Friseurin arbeitete einst auf einem Kreuzfahrtschiff. Der Wellengang erschwerte die Arbeit massiv.
  • Hörspiel Kreuzfahrt-Friseur und Kunde
  • Gedanken über verpatzte Heiratsanträge - bleibt man danach befreundet?
  • Während der Produktion von "Die unwahrscheinlichen Ereignisse im Leben von..." lebte Florentin in einem Apartment in Köln. Jeden Montagmorgen räumte der Zimmerservice die Wohnung auf und spülte sogar sein Geschirr, obwohl Florentin wütende "Bitte nicht stören!"-Schilder an die Tür hängte.

Voting

| UFO134_Bochum_Hotel |
4.00
(3 Stimmen)