UFO154 Live Show Köln

Aus Pufopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Folge UFO154 Live Show Köln erschien am 12.12.2018 und ist die vierte Folge der Gibts später noch umsonst als Podcast Tour 2018/2019. Sie wurde am 10. Dezember 2018 im Kölner Gloria aufgezeichnet.

Mit einer Laufzeit von 01:40:22 Stunden ist die Aufzeichnung nur 9 Sekunden kürzer als die längste PUFO-Folge UFO042 Donnie O’Sullivan.

Beschreibungstext

Für alle die nicht dabei sein konnten, als Florentin sagt „Dann hab ich so geguckt“, schaut er ein bisschen naja perplex zufrieden bzw so genervt bequem. Der Rest erklärt sich von selbst, viel Spaß!

Inhalt

  • Das Kölner Publikum begrüßt Stefan und Florentin mit tosendem Applaus.
  • Kurz vor der Show sperrte sich Stefan aus Geiz in einem Car2Go ein.
  • Die beiden haben mit dem Veranstalter vereinbart, dass sie auf das Stichwort "Weihnachten" von einem Scheinwerfer angestrahlt werden. Dies klappt zunächst nur mäßig, wird dann aber zum festen Bestandteil der Show.
  • Über schlechte Sitzplätze bei Live-Shows. Sowohl Stefan als auch Florentin saßen schon auf Plätzen, die zu schweren Nackenschmerzen führten.
  • Stefan ärgert sich, dass sein Pressetext zur Tour noch kein einziges Mal von einer Zeitung abgedruckt wurde.
  • Auf der Toilette eines Freundes sah Florentin neulich ein Hand-Bidet. Er stellt sich dessen Bedienung sehr lächerlich vor und empfiehlt stattdessen einen Scheißschemel (kurz: SS).
  • Stefan hasst es, wenn Bands "Seid ihr gut drauf, Stadtname?" rufen, da die meisten Anwesenden nie direkt aus dieser Stadt kommen. Eine sofortige Überprüfung des Publikums liefert kein Ergebnis.
  • Thema Fitness: Stefan war wieder im Fitnessstudio und nutzt eine Fitness-App, um endlich von seinen massigen 100kg Körpergewicht runterzukommen.
  • DAS PODCAST UFO Entschuldigung: Stefan entschuldigt sich für seine Hose in Folge UFO151 Live Show Hamburg. Diese hatte einen großen Riss, der Stefans Unterhose freilegte und das Publikum irritierte. Falls ein solcher Faux-Pas erneut auftreten sollte, sind alle Hörer angehalten schnell "Schnörres" zu rufen.
  • Stefan verachtet seinen Kollegen, der auf Arbeit ein ergonomisches Sitzkissen nutzt. Florentins Schule verfügte über eine "Moderne Klasse", die komplett mit Gymnastikbällen statt Stühlen ausgestattet war.
  • Florentin weiß nicht, was er dieses Jahr zu Weihnachten schenken oder sich wünschen soll. Als Kind schenkte er seiner Mutter einst aus Ermangelung an guten Ideen 25€ in bar, die er zu einem Skifahrer faltete.
  • Stefan erzählt zum dritten Mal, dass er seinem Vater eine Computermaus schenkte, die dieser sich kurz zuvor selbst gekauft hatte (siehe Folge 017 und Folge 046).
  • Tini berichtet über ein Restaurant, das Milben als Spezialität anbietet. Die beiden kommen zu dem Schluss, dass die Kartoffel in all ihren Formen die beste Beilage ist. Laut Florentin sind Beilagen das eigentliche Highlight des Essens, weshalb es in 20 Jahren nur noch Beilagen geben wird.
  • Florentin rühmt sich als Erfinder des Gerichts "Burger King Saturn". Für diese Speise schiebt er einen Chili-Cheese-Nugget durch einen Zwiebelring. Tosender Applaus.
  • Florentin erzählt erneut von seinem Gleimer (Geldeimer). Er fürchtet sich vor dem Tag, da er sein 40kg-Fass zur Bank bringen muss - ein riskanter Geldtransport. Stefan möchte daraufhin ergründen, wieso eine Münze, die von einem Hochhaus geworfen wird, nicht tödlich ist. Leider hat er alles vergessen.
  • Stefan erhielt einen Anruf der Telekom und Florentin telefonierte mit dem Server-Provider von podcast-ufo.fail. Tini verstand leider kein Wort des Gesagten und deshalb wird die Seite auch weiterhin nicht SSL-verschlüsselt sein.
  • Als Florentin vor der Sendung im Edeka einen Kinderriegel in der Gefriertruhe verstecke um ihn zu kühlen, wurde er von einer Mitarbeiterin erwischt, die ihm daraufhin einen genervt-enttäuschten Blick zuwarf. Florentin antwortete sofort mit "Ja, damit die ein bisschen kalt sind!", was die Situation nur noch peinlicher machte.
  • In einem Fitnessstudio sitzend sah Florentin einst erwachsene Menschen im TV Fangen spielen, was ihn irritierte. Beide finden außerdem die realweltliche Sportart Quidditch sinnlos und lächerlich.
  • Hörspiel: Sportbuch-Autor und Verleger
  • Stefan war im Film Phantastische Tierwesen - Grindelwalds Verbrechen und hat überhaupt nichts verstanden. Er fragt sich außerdem, wieso und wann Dumbledore von seiner Vorliebe für dreiteilige Anzüge auf Zaubererklamotten umgestiegen ist. DAS PODCAST UFO wandelt sich erneut zu Antenne Askaban.
  • Die beiden improvisieren das Buch Die Flammen von Astralia.
  • Stefan öffnet die DAS PODCAST UFO Telegram-Gruppe auf der Bühne und sieht dort ein Foto, wie er auf der Bühne die DAS PODCAST UFO Telegram-Gruppe öffnet.
  • Florentin und Stefan sinnieren über Kinder-Quiz-Sendungen, wie Das Q-Boot und Super Toy Club.
  • Die beiden bedanken sich bei allen Anwesenden. Dies war vielleicht die letzte Folge des Jahres 2018, ganz sicher aber die letzte vor Weihnachten.

Voting

| UFO154 Live Show Köln |
3.00
(eine Stimme)