UFO185 Schuld Ich: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Pufopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „Die Folge '''UFO185 Schuld Ich''' erschien am 05. Oktober 2019. == Beschreibungstext == <blockquote> The Science Edition! Von Biologie, über Physik bis Mathe…“)
(kein Unterschied)

Version vom 6. Oktober 2019, 23:14 Uhr

Die Folge UFO185 Schuld Ich erschien am 05. Oktober 2019.

Beschreibungstext

The Science Edition! Von Biologie, über Physik bis Mathematik alles dabei! Von E wie Goldeselsbrücke bis G wie Halskrausengiraffe, wurde hier eine tierisch interessante Episode zusammengehamstert!

Vielen Dank für das Intro an Marcel!

Inhalt

  • Intro von Marcel (und der heiteren Jutta).
  • Disclaimer: Diese Episode ist zugegebenermaßen nicht das Allerallerbeste, was die Podcastwelt zu bieten hat. Immerhin erstklassig besetzt. Apropos... Wie war ein Podcast nochmal definiert?
  • Florentin spricht aus, was jeder von uns mehr als einmal befürchtet hat: Diktatoren nutzen Weltrekordbücher aus.
  • Irgendwas mit großen Goldeseln (wir sind thematisch immernoch bei Weltrekorden).
  • Florentin tritt Stefan zu nahe. "Ich will dir ja nicht zu nahe treten, aber..."
  • Stefan und Florentins Annahme: Dinge, die einem Spaß machen = Dinge, die man gut kann. Nicht immer, lieber Tini, nicht immer.
  • Offizielles Statement von Tini&Titze, wenn sich das DAS PODCAST UFO einmal auflösen sollte: Keinen Bock mehr.
  • Stefan skizziert: Nico Rossberg twitched aus seinem Jugendzimmer ohne Bock, dafür mit Frau und Kind.
  • Stefan definiert: "Talent" = Aneinanderkettung ähnlicher Dinge, die so grob im gleichen Bereich herumspielen. Dank Stefan geht der Duden noch 2019 in eine neue Druckauflage.
  • Stefan war mit einem Sportstudent befreundet, der wusste wo Dinge an seinem Körper sind.
  • Crashkurs Humanphysiologie - Drs. Will & Titze.
    • Heute: "Gangschaltung der Muskeln".
    • Morgen: "Navigieren Sie Ihren Körper - Teil 1: nach rechts".
    • Übermorgen: "Geröntget, geröngt oder geröntgegent? Einfluss von Bestrahlung auf das Hirn"
  • Florentin erzählt die längste Geschichte der Welt. Gefühlt länger als die Podcastepisode. Mindestens 2,75 Hamster-Lebensspannen.
  • Florentins letzter Termin in der Orthopädiepraxis war kürzer als die Hamster-Geschichte.
  • Stefan dropped ein paar Knowledgebomben, unter Anderem, dass Justus von Liebig die erste Fertignahrung für Babys entwickelte. Sie war nicht gut.
  • Florentin lässt Stefan ganz lange ausreden. Angebracht, nach der vorausgehenden Hamster-Magnet-Geschichte.
  • Stefans take home message: Esst was ihr wollt, aber eat less, mostly plants.
  • Florentin hat einen neuen Glidge in der Matrix entdeckt: Spaghetti-U-turns.
  • Florentin erzählt AGAIN, dass er die Reizwörter seiner Reizwortgeschichte in der Schule in den letzten Satz seiner Arbeit gequetscht hat und damit eine Note 4 kassierte. Nun kommt Erschreckendes ans Licht: Nichteinmal die Geschichte seiner Arbeit hat er sich selbst überlegt. Sie ist nurmehr eine Nacherzählung aus X-Factor - Das Unfassbare (mit Jonathan Frakes). So oder so ähnlich soll es sich in den 00er-Jahren in einer Kleinstadt nahe München zugetragen haben. Oder hat es das? Vielleicht hat uns Florentin auch nur hinter's Licht geführt.
  • Früh übt sich... Auch Stefan plagiarisierte bereits in der Jugend Inhalte anderer Autoren. Da stockt einem glatt der Atmen. Man könnte meinen es läuft einem kalt den Rücken herunter.
  • Panik!
  • "Seine Glieder ersteiften... Er hatte ein P im Gesicht".
  • Der Skandal im Raum: Die tourbegleitenden Fotos, die in Kooperation mit einer Wiener Kostümdynastie entstanden, treiben DAS PODCAST UFO (erneut) dank Florentins momentellem Lebensentwurf in den finanziellen Abgrund. Sendungsnummer? 185! #intimwork #wienerstaatsgericht
  • Die Moderatoren freuen sich: Heutzutage ist jeder Furz gut dokumentiert. Man munkelt, dass mittlerweile sogar Podcasts in aufwendigen Enzyklopädien Folge um Folge aufbereitet werden.
  • Graphitpulver als Türöffner. Funktioniert das auch als Eisbrecher?
  • Stefan und Florentin sind diese Woche technikbegeistert und experimentierfreudig. Während der Titzman an der Gasleitung rumrödelt, nähert sich Tini den Themen Strom und Temperatur!
  • Florentin hat ein sehr erfülltes Privatleben.
  • Reaktionen auf die Episode fielen gemischt aus, man hätte meinen können die Community hätte einen Magneten gefressen.
  • Stefan: CIAO!

Voting

| UFO185 Schuld Ich |
4.50
(2 Stimmen)