UFO194 Live Show Stuttgart

Aus Pufopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
UFO194 Live Show Stuttgart
Veröffentlichung 14. Dezember 2019
Laufzeit 01:31:59 h
Link zum Blog UFO194 Live Show Stuttgart
Link zum Download pufo194.mp3
Voting
4.50
(2 Stimmen)
Chronologie
vorherige Folge nächste Folge →

Die Folge UFO194 Live Show Stuttgart erschien am 14. Dezember 2019 und ist die erste Folge der Live 2020-Tour. Sie wurde am 9. Dezember 2019 im Im Wizemann in Stuttgart aufgezeichnet.

Beschreibungstext

Für den ersten Halt unserer dritten Tour „DAS PODCAST UFO Live 2020 (bzw. halt noch ein Abend in 2019 in Stuttgart)“ haben wir uns für eine ganz besondere Stadt entschieden: Stuttgart

Inhalt

Tamflam konnte leider nicht zur Probe kommen.
  • Klassisches Intro
  • Im Publikum entrollen 14 Mitgliedern der DAS PODCAST UFO Telegram-Gruppe mit Smartphone-Displays ein digitales „TELEGRAM RULEZ!“-Banner. Kenner verstehen eine Anspielung auf Last September in Monaco. Das ! wird kurzzeitig zum Mittelpunkt der Show.
  • Florentin hat als Kind mit Freunden Herr der Ringe nachgespielt, die teilweise nur den ersten Film gesehen hatten. Außerdem besuchte er regelmäßig Schlümpfe-Partys
  • Die beiden diskutieren erneut über die logische Unmöglichkeit von Zeitreisen
  • Florentin hat das Silmarillion gelesen und war von den erzählerischen Fähigkeiten J.R.R. Tolkiens sehr enttäuscht
  • Tini erklärt, dass die DAS PODCAST UFO Telegram-Gruppe zu einer Single-Börse umfunktioniert wurde
  • Über Tiere und ihre Eis-Pendants (Bär – Eisbär, Fuchs – Eisfuchs, ...). Florentin pitched die Fernsehserie Tiertausch, bei der Tiere ihre Habitate tauschen
  • Stefan stellt sein analoges Zahnarztbonusheft in Frage (etwa 5% des Publikums fühlen mit). Wieso ist dieses nicht längst digital oder Teil der Versichertenkarte? Und warum fühlt man sich damit, als würde man mit einem Diddl-Sammelalbum herumlaufen?
  • Florentin meint sich zu erinnern, dass man als Geburtstagskind bei McDonalds einen Wunsch-Burger nach Wahl zusammenstellen durfte, was man schamlos hätte ausnutzen sollen (d.h. anstelle eines Hamburgers ohne Gurke einfach einen McRib mit 17 McRib-Patties bestellen)
  • Stefan und Florentin singen eingängige Gesundheits-Jingles und ernten Applaus
  • Laut Florentin ist Impfen Cheaten, so als hätte man vor dem ersten Spielen eine Komplettlösung gelesen
  • Top 5 Krankheiten
  • Werbung
  • Florentin befand sich in einem moralischen Dilemma: Darf er dem Auschwitz-Memorial-Account auf Twitter entfolgen?
  • Stefans Musikunterricht bestand größtenteils aus Percussion-Übungen, während Florentin den Film 8 Mile sah und Singstar spielen musste
  • Was wäre, wenn die Menschheit nicht mehr altern würde?
  • Gab es mal politische Führer, die irgendwann sagten: „Ich hab keinen Bock mehr“ und einfach aufgehört haben? Etwa Rudolf Heß, der eigenmächtig den 2. Weltkrieg beenden wollte.
  • Stefan berichtet von einem Experiment in China, bei dem Menschen, die über rote Ampeln gingen, zur Strafe öffentlich angeprangert wurden. Als Florentin eine rote Ampel überqueren wollte, wurde er von einer Mutter mit Kind gemaßregelt.
  • Über richtiges Verhalten, Aggression und rüde Gesten im Straßenverkehr. Florentin findet, dass unbewusstes Fehlverhalten schlimmer ist als absichtliches.
  • Hörspiel: Der Pick-Up-Artist-Autor – Liebe auf den zweiten Blick
  • Florentin verschickte einst den Film Fight Club als Weihnachtsgeschenk mit integriertem Liebesbrief. Er erhielt nie eine Antwort.
  • Tini berichtet von seinem Auftritt in Joyce Ilgs Podcast Hätte ich das mal früher gewusst, wo er sich erneut in Lügenmärchen verstrickte (Folge 8: Das große Aufeinandertreffen von Joyce und Florentin Will!)