UFO200 Zweihundert

Aus Pufopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
UFO200 Zweihundert
Veröffentlichung 8. Februar 2020
Laufzeit 01:20:25 h
Link zum Blog UFO200 Zweihundert
Link zum Download pufo200.mp3
Voting
4.75
(4 Stimmen)
Chronologie
vorherige Folge nächste Folge →

Die Folge UFO200 Zweihundert erschien am 8. Februar 2020.

Beschreibungstext

Wo wart ihr als die zweihundertste Folge DAS PODCAST UFO rauskam?

Vielen Dank an Tobias für das großartige Intro!

Inhalt

  • Bombastisches Intro von Tobias, das besonderes Lob von Stefan und Florentin erhält.
  • Die beiden sinnieren über namenlose Marzipanglücksbringer und die Unterpräsenz von Silvester in Film und Fernsehen.
  • Stefan berichtet von seinen Umzugsvorbereitungen: Er hat bereits sehr viel Krempel weggeworfen und seinen Lego-AT-ST über eBay Kleinanzeigen verkauft. Seine Trompete behält Stefan als Dekoobjekt. In seiner neuen Wohnung möchte Stefan mindestens zehn Jahre lang wohnen.
  • Hörspiel: Der Spoiler-Käufer
  • Als Stefan einen Gegenstand für 260 € verkaufte, erhielt er einen 200-Euro-Schein. In der Angst er könnte betrogen werden, prüfte Stefan den Schein und schwitzte, als der Einzahlungsautomat seiner Bank ihn zunächst nicht annahm.
  • Florentin hat mit dem Gedanken gespielt, Kassier zu werden, hält sich aber für ungeeignet, da er Pfand-Bons in die Kasse legen und Banknoten zerreißen würde.
  • Tini und Fanta merken, dass sie selten Menschen für deren Arbeit loben und wenn, dann nur untergeordnete Personen, nie aber Vorgesetzte.
  • Florentin hat sich wieder verliebt. Der Grund: Eine Kassiererin in seinem Supermarkt macht „die Rutsche“ beim Herausgeben des Wechselgeldes. Das heißt sie lässt die Münzen in Florentins Hand rutschen und legt den Schein zwischen Zeige- und Mittelfinger. Außerdem ist ihre Armlänge perfekt zum Abkassieren von Tinis Einkauf und sie hasst Gymnasiasten.
  • Nach der UFO198 Live Show Hamburg erhielten Stefan und Florentin Komplimentflyer (vgl. UFO197 Kompliment!). Einen füllen sie nun für die Kassiererin aus.
  • Tini hebt seit kurzem Kleinigkeiten aus seinem Leben auf, um sich an spezielle, augenscheinlich alltägliche Momente zu erinnern.
  • Auf den KKK-Tagen (siehe auch UFO022 Sinne) musste der junge Florentin Zettel seiner Mitschüler mit Komplimenten füllen und erhielt selbst einen solchen Zettel. Laut seiner Gruppenleiterin tragen Soldaten solche Zettel bei sich.
  • Stefan war beim Kölner Amtsgericht und beantragte seinen Kirchenaustritt. Die Amtsstube der Sachbearbeiterin war voller Pflanzen und glich einem Terrarium im Zoo. Der Austritt kostete ihn 30 €.
  • Als Stefan Anfang 2020 Rom war, sprach er plötzlich sehr laut und energisch Italienisch. Was wird die nächste Stefan-Phase?
  • Stefan ließ sich im Trichterbrust-Zentrum in Düsseldorf untersuchen und über eine mögliche Operation aufklären. Da ein chirurgischer Eingriff gefährlich und nicht erfolgversprechend ist, kann Fanta seine Brust weiterhin als Ausrede fürs Joggen nutzen.
  • Eine ehemalige Mitbewohnerin Florentins behauptete, dass in Regionen mit speziellen Krankheiten, deren Heilmittel besonders häufig vorkommen. Die Aussage verwirrte ihn nachhaltig.
  • Es schließt sich eine Diskussion über Epidemien und fliegende Säugetiere an.