Werner Herzog

Aus Pufopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Werner Herzog nimmt einen Podcast auf.

Werner Herzog (* 5. September 1942 in München) ist ein deutscher Regisseur, Produzent, Schauspieler, Synchronsprecher und Schriftsteller. Er zählt zu den bedeutendsten Vertretern des „Neuen Deutschen Films“.

Werdegang

Werner Herzog wuchs im bayerischen Kaff Sachrang auf. Mit zwölf Jahren zog Herzog nach München, wo er sein Abitur machte und daraufhin an der Ludwig-Maximilians-Universität studierte. Mit 19 Jahren veröffentlichte Werner Herzog seinen ersten Kurzfilm, mit 24 Jahren den ersten abendfüllenden Langfilm mit dem Titel Lebenszeichen.

Internationale Anerkennung erlangte Werner Herzog durch seine zahlreichen Filme und Dokumentationen. Herzogs Markenzeichen sind seine sehr langsame Aussprache und sein eigenwilliges Englisch.

Rolle im PUFO

Seit Folge UFO063 Katjana Gerz findet Werner Herzog immer wieder Einzug in DAS PODCAST UFO, sei es als Impro-Stück, oder Filmempfehlung. Stefan und Florentin sind beide große Herzog-Fans und können seine Stimme nahezu perfekt imitieren.

Folgen mit Werner Herzog

Weblinks