UFO027 Supermarkt

Aus Pufopedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
UFO027 Supermarkt
Veröffentlichung 16. Juli 2015
Laufzeit 01:06:09 h
Link zum Blog UFO027 Supermarkt
Link zum Download ufo027_fertig.mp3
Voting
4.00
(3 Stimmen)
Chronologie
« vorherige Folge nächste Folge »

Folge UFO027 Supermarkt erschien am 16. Juli 2015.

Beschreibungstext

Einige Tiere wurden bei der Aufnahme dieser Aufnahme verletzt: Ein Biber, den eh niemand mochte, und eine Fledermaus, die wir verloren haben.

Inhalt

  • Florentin hat sich DVDs der ersten 100 Folgen vom Podcast WTF with Marc Maron bestellt, da diese nicht mehr bei iTunes angeboten werden. Er weiß allerdings nicht, wie er sie anhören soll.
  • Florentin berichtet von einem Erlebnis in der U-Bahn. Ein Großvater erklärte dort seinem Enkel die Möglichkeit des Sitzens in Fahrtrichtung und gegen die Fahrtrichtung. Stefan und Florentin sind Vertreter der Diagonaltaktik.
  • Stefan fragt den Twitter-Experten Florentin Will, ob er den Tweet „Wow, unfassbar geiles Todesstern-Tattoo, was sie da haben!« – »Nee, ich hab Hautkrebs.“ raushauen soll.
  • Für Florentin ist das Einkaufen im Supermarkt eine Oase der Erholung und ein großes Erlebnisparadies. Am liebsten Kauft er bei der Supermarktkette Hit.
  • Florentins Liebllings-Supermarkt ist auch der Edeka in Ebersberg. Dort gibt es ein ganzen Regal nur mit Senf. Stefan ist über die große Vielfalt wiederum ein bisschen geschockt.
  • Über Berufe der Eltern. Welche crazy Berufe bei welchen crazy Firmen führen die Eltern aus?
  • Florentin ist letztens wieder mit dem ICE gefahren. Dort hat er das Rapsmagazin durchgelesen und war über deren Inhalt fasziniert. Im Rapsmagazin gab es ein Gewinnspiel – der Gewinn: Ein Treffen mit der Rapsblütenkönigin.
  • Fanta und Tini spielen einen typischen Supermarkteinkauf durch. Stefan ist kein Wagentyp, er balanciert sie lieber umständlich auf die Hand. Florentin ist eher der Korbtyp.
  • Stefan gesteht, wenn ihm im Supermarkt etwas kaputt geht, entfernt er sich schleunigst vom Tatort.
  • Stefan überlegt sich Geschichten aus, wenn er Produkte anderer Kunden auf den Kassenlaufband sieht.
  • Florentins vergeblicher Versuch eine Kassiererin seines früheren Lieblingssupermarkts (ein Edeka in Ebersberg) in seinen damaligen Podcast zu holen.
  • Einführung der Rubrik der DAS PODCAST UFO Fake-Check.
  • Stefan bekam herb-frischen Grünen Tee ins Auge, seitdem tut es sehr weh.
  • Einkaufszettelvergleich: Florentin liest vor, Stefan hat keinen Zettel.
    • Florentins erster Einkaufszettel: Pürierstab, Suppenkelle, Gewürze und Messerschärfer.
    • Florentins zweiter Einkaufszettel: Weichspüler, Seife , Milch, Cornflakes, Yogo und Eier. Der crazy Florentin fand die Abkürzung „Yogo“ für Yoghurt peppiger.
  • Nachdem Stefan einen ganz alten Gag über die Länge von Kassenschlangen zum Besten gibt, entfacht ein heftiger Streit zwischen den beiden.
  • Florentin besucht mit seinem Mitbewohner einen Kochkurs. Dabei will er entweder kein Arschloch oder „zum größtmöglichen Arschloch“ werden.
  • Florentin und Stefan lassen tief blicken: Durch ihre ironisch-sarkastisch-zynische Art könnten sie „normale“ Situationen (z.B. mit einer Frau am Strand in den Sonnenuntergang schauen) nicht ernst nehmen.
  • Gitarristen auf Partys: Was wollen sie und wann entscheiden sie, dass ein Musikinstrument auf einer Party eine gute Idee ist?
  • Beide haben Probleme mit Montagen in Serien und Filmen, denn sie zeigen nicht die „normalen“, alltäglichen Momente, die wohl langweilig erscheinen.
  • Bisher wurden insgesamt 40€ für die Reise zum Humorkongress Basel gespendet, davon 25€ allein vom Hörer Jonas. Beide freuen sich auf den Humorkongress und das Hörertreffen.