UFO240 IQ

Aus Pufopedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
UFO240 IQ
Veröffentlichung 16. Januar 2021
Laufzeit 01:07:59 h
Link zum Blog UFO 240 IQ
Link zum Download pufo240.mp3
Voting
0.00
(0 Stimmen)
Chronologie
« vorherige Folge nächste Folge »

Die Folge UFO240 IQ erschien am 16. Januar 2021.

Beschreibungstext

Diese Folge ist ein Test. Herauszufinden, ob ihr ihn bestanden habt, ist Teil des Tests. Frohes Jahr!

Vielen Dank an Patrick für das Intro!

Inhalt

  • Florentins Vorsatz fürs neue Jahr: Erwartungen an sich, an das Leben, generell, runterschrauben! Dazu veröffentlicht er bald das Buch: Erwartungslimbo - gut gelaunt durchs neue Jahr.
  • Was ist der Weltrekord im Fisherman’s Friends auflutschen? Stefan erwähnt die Lutschtechnik Herrmanns-Technik. Florentin klärt ihn auf, wie diese von Heinrich revolutioniert wurde.
  • Filmidee: Ich glaube mein Mitbewohner ist ein Alien.
  • Techniken zum Schokobons Lutschen. Ferrero Kinder Produktgeschichten. Florentin erklärt den Kuhfleckenmoment: wenn man merkt, nicht weiße Schokolade statt dunkle Schokolade, sondern beides.
  • Rant gegen die Marketingwelt am Beispiel Frufoo. Zuerst wurde das Produkt vom Markt genommen, um dann Jahrzehnte später in einer anderen Becherform zurückzukommen.
  • Stefan hatte Chips zu Hause und hat für einen noch besseren Genuss einen Galileobeitrag zu Chips angeguckt.
  • Florentin erzählt von seiner Münchener Eisdiele. Dort lief den ganzen Tag der eigene Galileobeitrag.
  • In einem Berliner Hotel, das Stefan sehr gerne mag läuft den ganzen Tag The Big Lebowski.
  • Florentin hört gerne Dua Lipa, für ihn Künstler 2020 und vermutlich auch 2022.
  • Bei Stefan läuft Netflix mittlerweile immer nebenbei, dafür wünscht er sich mehr Nebenbeifilme.
  • Über den Film "How to train a dragon".
  • Florentin erläutert das Phänomen der technischen La Ola Welle, die beschreibt, dass technische Geräte mal größer, wieder kleiner und erneut größer werden. Stefan hat dieses Phänomen auch bei Bildschirmformaten entdeckt.
  • Stefan kritisiert Florentins Benennungen (Prinzipien, Syndrome und Phänomene), weil sie etwas zu populistisch seien.
  • Wie spricht man Cache aus?
  • 4D-Kinoerlebnisse oder 3D-Motion seats
  • Stefan war live über CNN beim Sturm aufs Kapitol dabei
  • Stefan fragt sich jetzt immer, wer hat entschieden welcher Name bei Duos zuerst genannt wird, in Hinblick auf die Namensfindung der Titze & Will GbR. Den bürokratischen "Kackdreck" muss immer der erste machen, also Siegfried und Stefan.
  • IQ Tests.
  • Sendungsidee: IQool: 5 Personen haben in zwei Wochen einen IQ Test und sollen dabei betrügen. Wer den höchsten Wert hat gewinnt einen Porsche mit drei Pferdeanhängern. Die Kandidat*innen werden zwei Wochen lang begleitet, das Publikum ist die ganze Zeit im Studio live dabei. Jeder muss einen Einspieler über seine Betrugsmethode drehen. Das Publikum stimmt mit bunten Bällen für ihren Favoriten ab. Auch diese Sendung wird von Guido Cantz moderiert.
  • Stefan und Florentin möchten Guido Cantz einladen, um ihm zehn Sendungsideen vorzustellen. Dieses Treffen ist bereits Teil von "Wie lange würde es dauern?". Wie lange würde des dauern, bis er das Treffen verlässt, weil er zu viele Sendungen gepitcht bekommt? Stefan findet das Sendungskonzept besser als andere Formate die es schon gibt, z.B. Fangen mit Luke Mockridge.
  • Wann hat Stefan das letzte Mal so laut geschrien wie er kann? - Für die Serie How to Sell Drugs Online (Fast) öfter.
  • Stefan würde gerne mal Menschen einen Tag lang beobachten, wenn sie alleine sind (nicht sexuell gemeint).
  • Was ist das ekligste, was Florentin jemals alleine gemacht hat? - Das kann er nicht sagen. Jeder hat einen Abgrund.
  • Stefans neue Wohnung ist sehr einsichtig, seitdem hat er ein offeneres Leben und kann vieles nicht mehr machen. Florentin spielt auch häufig für seine Nachbarn Dinge vor, die er eigentlich nicht tut.
  • Florentin schaut gerade alle Filme aus dem Genre Finanzzeug (Bad Banks, Industry Big short), Stefans Genre sind Mörder Misteries.
  • Stefans großes Scheinjahr beginnt. Er möchte den Segelschein, Pilotschein und Fischereischein machen.
  • Sendungsidee: Guido Cantz in „The Scheining“. Fünf Promis müssen in zwei Wochen so viele Scheine machen wie es geht oder jeder macht einen Schein und am Ende bekommen sie eine Aufgabe, bei der alle Kompetenzen gebraucht werden. Schneidereischein, Fischereischein usw. Die Zuschauer voten wer welchen Schein machen soll.
  • Stefan wartet auf kleingezüchtete Giraffen.
  • Florentin wartet auf die Entwicklung einer Tablette, die dazu beiträgt, dass alle Lebewesen miteinander gekreuzt werden können.
  • Florentin bekommt immernoch Ohrwurmnachrichten. Ohrwurmsoftware erfüllt nicht Florentins Bedürfnisse. Früher war die Software besser, falls diese Erinnerung nicht der Nelson-Mandela-Theorie (Mandela-Effekt) zum Opfer gefallen ist.
  • Wo sind die Deliveroo und Foodora Würfel Rucksäcke?
  • Stefan hätte beinahe den Neo Magazin Royale Showvorhang gekauft. Dieser war bei näherer Betrachtung jedoch so eklig, dass dies ein Fehlkauf gewesen wäre.


Potenzielle Trigger

Trivia