UFO055 Alphabet 1

Aus Pufopedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
UFO055 Alphabet 1
Veröffentlichung 9. April 2016
Laufzeit 01:04:30 h
Link zum Blog UFO055 Alphabet 1
Link zum Download ufo55_fertig.mp3
Voting
2.50
(2 Stimmen)
Chronologie
« vorherige Folge nächste Folge »

Folge UFO055 Alphabet 1 erschien am 9. April 2016. Diese Folge wurde vor der Folge UFO054 Alphabet 2 aufgenommen.

Beschreibungstext

Um die Wartezeit bis zur nächsten Folge zu versüßen, haben sich Florentin und Stefun ausnahmsweise mal nicht lumpen lassen und reden über Themen, Meinungen und ihre Interessen. Man kann über diese Folge sagen was man will.

Inhalt

  • Gestern wurde keine Folge aufgenommen, weil Stefan müde war. Stattdessen wurde der Patreon-Account eingerichtet. Es folgt ein Spendenaufruf auf Grund der These, dass Geld (in dem Fall die Community) nicht glücklich, aber lustig macht.
  • Es folgt nun ein Telefoninterview zum Thema Glück als Hörspiel: Viel Glück und Petry Heil.
  • Die Hörer sind Stefans Herzensmenschen und beantworten einige Fragen unter ihrem Tweet.
  • Stefan beschwert sich über einen Hörer, der Stefans Aussagen (in Folge UFO053 El Cajón) über die Rotation des Mondes korrigierte. Stefan erwähnte nicht die Gebundene Rotation.
  • Stefan sagt „bimmelt“, was ihn sehr uncool macht. Stefan ist eventuell der uncoolste Mensch der Welt, muss noch von Freud erforscht werden.
  • Über Insider-Jokes. Laut Stefan sind Insider ab einem gewissem Punkt nicht mehr lustig, sie nerven eher (bspw. Trinkspiel beim Wort „tatsächlich“ oder „Blasser, dünner Junge“ über Jan Böhmermann). Florentin behauptet, dass Insider bei Zuschauern/Hörern länger verwendet bzw. ständig rezipiert werden, als bei denen, die den Gag/Spruch ausgelöst haben.
  • Florentin und Stefan sagen ihre Meinung zu 9gag. Stefan vermied die Seite sehr, sehr lange, weil er die Memes „extrem unangenehm“ empfand, jedoch besucht er die Seite seit einigen Monaten. Laut Florentin ist 9gag die „perfekte Seite zum Nebenbei-Scrollen, während man eigentlich arbeiten sollte“. Den 9gag-User stehen die beiden eher kritisch gegenüber, am Beispiel vom „Unpopular Opinion“-Meme.
  • Cajón-Solo von Stefan, danach folgt das Hörspiel Cajónkurs vs. Finanzkurs.
  • Florentin war bei Netto. Wie reagiert man, wenn die Person vor einem noch schnell was holen muss? Wo ist die Grenze des Aufschließens und Vorlassens?
  • Stefan möchte über Ostern sprechen.
    • Über die Erfindung der Osterbräuche. Warum ein Hase? Warum Osterfeuer? Was macht man mit den Eiern?
    • Florentin und Stefan erzählen von ihren Anekdoten zum Thema Ostern. Stefan vergaß bei der Eiersuche im Garten ein Ei, die zehn Jahre später gefunden wurde, welche beim Fund mächtig stank. Florentin hat Schokoeier für seinen Vater in dessen Auto versteckt und später in den Kühlschrank gelegt. Sein Vater suchte vergebens nach den Eiern. Stefan erwischte seine Eltern beim Kochen von massiv vielen Eiern.
  • Erinnerungen aus dem Kindergarten:
    • Was war im Kindergarten der beliebteste Lego-Stein?
    • Stefans bat seine Mutter die Wörter „Feuerwehr“ und „Polizei“ aufzuschreiben. Im Kindergarten zeichnete er die Wörter nach, um den anderen vorzugaukeln, er könne bereits schreiben.
  • Stefan war zusammen mit Timo Müller für deren Podcast Antenne Alderaan in München. Auf einem Rastplatz entdeckten sie ein Haus, welches sich auf dem Kopf befindet. Eine Mitarbeiterin aus der McDonald’s-Filiale kam herbei und erklärte Stefan, dass das extra so gebaut wurde.
  • Stefan erhält zum Zeitpunkt der Aufnahme einen mysteriösen Tweet eines Hörers: „Wieso drückt Florentin den Lars Eric Paulsen immer weg, wenn er anruft?“ Es stellt sich heraus, dass es Stefan war, der die Anrufe von Lars ständig weggedrückt hatte, weil es ihm einfach nervte. Zufälligerweise konnte man Lars’ Anrufversuche in der MoinMoin-Ausgabe vom 29. März 2016 (und zwar genau hier und hier sowie hier und dort) live mitverfolgen.
  • Stefan plant eines Tages ein Buch kapitelweise herausgeben, voraussichtlich werden Tiere eine zu große Rolle spielen.
  • Was wäre aus der Menschheit geschehen, wenn die Menschen immer nur den ersten Gedanken verfolgen und über weitere Dinge nicht mehr nachdenken? Die Humorpäpste Fanta und Tini empfehlen: Gerade bei Comedy sollte man unbedingt viel nachdenken, der erste Gedanke ist immer der schlechteste.
  • Über Hörspiel-Pornos für LKW-Fahrer mit ein paar Beispielen.
  • Ideen für ein Best-Of, evtl. als bezahlter Job aus Patreon-Spenden. Oder sollte lieber doch ein Gebärdensprachdolmetscher engagiert werden? Es entbrennt eine Diskussion über Gebärdensprache und das Klatschen von Gehörlosen.
  • Lars Paulsen streamte das Making-Of einer Folge SRSLY Show auf YouNow. Ein arabischer Scheich schenkte Lars dafür etwa 100 Euro. Eine Mitarbeiterin von YouNow erklärte Lars, dass dies ein ganz normales Geschäftsmodell sei: Arabische Scheichs schauen sich gerne blonde Menschen an und sind bereit diesen dafür Geld zu bezahlen.
  • Apropos blonde Haare. Stefan hatte in seiner Kindheit blonde Strähnchen. Ja, sogar lange, blonde Haare, doch irgendwann wurden seine Haare dunkler und dunkler.
  • Thema Star Wars. Florentin und Stefan trällern erstmal Cantina Band, welcher von John Williams komponiert wurde (mehr Details bei Jedipedia). Star Wars: Episode IV – Eine neue Hoffnung und die Idee, die Cantina Band statt Luke Skywalker zu verfolgen.
  • Tom sitzt im Nebenraum.
  • Utopie für Folge 1000: Flori und Steffi sind zu einer Person verschmolzen und sprechen zeitgleich.
  • Der ultimative Simultanübersetzen-Contest und Vokabeltest.
  • Feedline-Punchline-Gag-Contest und -Freestyle.
    • Was ist der Unterschied zwischen einem Vorhang und einer Vorhaut?
    • Wie viel Feiertage braucht man, um sich zu erholen?
    • Warum sind die Nilpferde zum Flughafen gegangen?
    • Weshalb ist Florentins Mikrofon übersteuert?
  • Zum Schloss wird gerappt.